Bildergebnis für Compact MagazinDer ZDF-Skandal: Wie Frontal-21 Elsässers Zitat fälschte

05. November 2015 (von Jürgen Elsässer) Die selbsternannten Entlarver der “Verschwörungstheoretiker” haben sich selbst entlarvt. Am vergangenen Dienstag Abend holte das ZDF zum großen Schlag gegen COMPACT aus – und landete mit Frontal-21 frontal auf der Schnauze. Aber wir wollen uns nicht beklagen. Dass in etwa acht Minuten allein über COMPACT hergezogen wurde, hat unseren Bekanntheitsgrad vermutlich so sehr gestärkt wie noch kein Medien-Bericht zuvor.

Die Vereinigten Staaten und Israel beginnen die Besiedlung des Nordens von Syrien

05. November 2015 (Voltairenet) Die Kolonisierung des Nordens von Syrien ist ein altes israelisches Projekt im Zusammenhang mit der Entwicklung der Raketen. Es geht darum, einen unabhängigen Staat im Norden des Landes zu erstellen, in der Art und Weise wie die Israelis 2011 den Staat Süd Sudan geschaffen haben, um Ägypten von hinten [vom Süden] zu überwachen.

Ein Besucher über den Quer-Denken-Kongreß am letzten Wochenende

05. November 2015 (Redaktion) Wir haben einige schöne Mails von unseren Kongreßbesuchern bekommen, die uns enorm gefreut haben. Eine wollen wir hier stellvertretend veröffentlichen und hoffen, daß es Euch allen genauso ergangen ist. Auch Michael, der wieder einmal eine unglaubliche Leistung an dem Wochenende vollbracht hat, ein Marathon, den nicht jeder so absolvieren kann. Und dabei bei jedem Beitrag mit ganzen Herzen und vollem Engagement dabei zu sein. Das ist wirklich eine tolle und respektgebietende Leistung, die er für uns alle erbringt.

Seelenklar 4 - Die Angstkrise der Kleingeister
Wiederholung der 4. Sendung vom 28. Oktober 2015

04. November 2015 Talk mit Ellen Michels. Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Auch in der vierten Ausgabe des Seelenklar Talkes mit Ellen Michels steht eine Zuschauerfrage im Vordergrund. Ein Zuseher fragt, ob der Charakter eine zu Lebzeiten veränderliche Eigenschaft ist, durch Inkarnation festgelegt wird oder der Charakter eine Seelenkonstante ist?

russian crashDer Absturz der russischen Maschine: Kein Mitleid für Opfer zweiter Klasse?

03. November 2015 (Kommentar von Niki Vogt) Wir alle erinnern uns an die Aufregung um MH370 und den Aufschrei wegen MH17. Wir alle haben noch den verabscheuungswürdigen Spiegel-Titel mit den Bildern der Opfer und den dicken Lettern "Stoppt Putin!" im Gedächtnis. Selbstverständlich waren wir alle tieftraurig und entsetzt, daß so viele ahnungslose Menschen in den Tod gerissen wurden. Bei diesen beiden Flugzeugunglücken und dem unheilvollen Germanwings-Flug ist bis heute nicht einwandfrei geklärt, wer letztlich die Verantwortung für den massenhaften Tod unschuldiger Zivilisten trägt. Hier scheint es den nächsten Fall zu geben. Der Unterschied: Mitleid für die Opfer und die geschlagenen Familien gibt es im Westen nur sehr unterkühlt. Sind Russen und Ukrainer Opfer zweiter Klasse?

Will Putin in Syrien Nuklearwaffen gegen den IS einsetzen?

02. November 2015  (von Niki Vogt) Nach Berichten der üblicherweise gut unterrichteten amerikanischen Webseite "Consciuosly Enlighted" soll das russische Militär seine taktischen nuklearen Einheiten näher an die Außengrenzen Rußlands Richtung Naher Osten verlegen. Geheimdienstquellen werten diesen Zug Rußlands als Antwort auf den Absturz des russischen Passagierflugzeugs über Ägypten.

http://bvg.is/sites/default/files/islandsbanki.jpgIsland: Erst die Bankster hinter Gittern, jetzt Bankengeld für's Volk

01. November 2015 (aus Island) Island ging 2008 ganz anders mit der Bankenkrise um, als die anderen "westlichen" Ländern. Statt Bankenrettung auf Kosten der Steuerzahler ließ man nicht nur die Bank pleite gehen, sondern steckte die betrügerischen Bank-Manager nach einem aufsehenerregenden Prozeß ins Gefängnis. Die Isländer selber sind sehr direkt und wirklich demokratisch an der Politik ihres Landes beteiligt, nahmen die Verluste durch die Bankencrashs ungerührt in Kauf, krempelten die Ärmel hoch und kamen erstaunlich schnell wieder aus der roten Zone heraus.

Bildergebnis für WikipediaVertreter einer Verschwörungstheorie: Wikipedia

01. November 2015 (von Jean Taulier) Viele von uns kennen das: Wikipedia ist nach dem sang- und klanglosen Ableben namhafter Großlexikone wir Brockhaus das einzig verbliebene, globale Nachschlagewerk für den Normalbürger. Wenn es um das Verbreitungsgebiet von Biebern geht oder den heutigen Stand der Wissenschaft in der Weltraumforschung, den Eigenschaften von Gallium oder die Unterarten von Gras, ist Wikipedia - wenngleich auch akademisch nicht zitierfähig - ein Universalnachschlagewerk für jedermann geworden. Geht es aber um sensiblere politische Themen oder schulwissenschaftlich nicht Konformes, entpuppt sich die Nachschlageplattform als kleinlich-inquisitorischer Dogmatikerverein, der jedes unliebsame Posting gleich wieder weglöscht und unbequeme Nutzer via IP-Erkennung schlichtweg von der Mitwirkung für immer ausschließt.

Filmprogramm vom 31. Oktober bis 7. November

 

Die Mehrgenerationensiedlung: Zukunftsmodell für Autarkie & Freiheit

31. Oktober 2015  Inge Moser & Reinhold Groß im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In einer Zeit, in der viele Menschen in den immer weiter wachsenden Ballungszentren unter zunehmender Vereinsamung, Entfremdung, Fremdbestimmung und Naturferne leben, braucht es Alternativen und mutige Initiativen, die dieses Problem aufhalten und umkehren. Genau dieser Verantwortung nehmen sich Inge Moser und Reinhold Groß an, indem sie das Pilotprojekt der autarken Mehrgenerationensiedlung MGS ins Leben gerufen haben. (Zum Beitrag)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

https://www.deutscher-informationsdienst.de/wp-content/uploads/2015/06/Lebenskraft.jpgMainstream ade: Lebenskraft TV … und die Lügenpresse hat ausgedient

31. Oktober 2015  Oliver Glöckner & Patrick Schönerstedt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Untergang der Mainstream- oder Lügenpresse („Unwort“ des Jahres 2014) geht unaufhaltsam weiter, der Rückgang der Abonnentenzahlen, gedruckte Auflagen und Einschaltquoten der großen Verlage und TV-Sender bestätigen dies eindrucksvoll. In diese Lücke stoßen alternative Angebote. Diese sind unabhängig von den großen Geldgebern, der Politik und der GEZ. (Zum Beitrag)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wer rettet wen? Krise & Ausbeutung als Geschäftsmodell der Hochfinanz

31.Oktober 2015  Herdolor Lorenz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der ehemalige Goldman-Sachs-Manager und jetzige EZB-Präsident Mario Draghi formulierte folgendes völlig offen und ehrlich: "Das europäische Sozialmodell ist Vergangenheit, die Rettung des Euro wird viel Geld kosten. Das bedeutet vom europäischen Sozialmodell Abschied zu nehmen." (Zum Beitrag)

______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Klopf dich frei – lösen & heilen von individuellen & kollektiven „Rucksäcken“

31. Oktober 2015 Heidemarie Sasse im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Jeder von uns wird individuell unter einer ganz besonderen Konstellation geboren. Hat dies Einfluß auf unser ganzes weiteres Leben? Können wir diesen Einfluß steuern oder sind wir diesem deterministisch ausgeliefert? Heidemarie Sasse ist überzeugt davon, daß bei der Inkarnation in unser aktuelles Leben wir (= unsere Seele) unsere Eltern, unsern Geburtsort und unser Umfeld selbst bestimmen. (Zum Beitrag)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

http://vitruvio.imss.fi.it/foto/4645_1611_0321/4645_1611_0321-009rs.jpgRegeneration der Wirbelsäule mit Schwingung. Raumenergie in der Medizin

31. Oktober 2015 (Wiederholung vom 2. Mai 2015) Ing. REFA-Ing. Herbert Renner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Neben mangelnder Bewegung kann auch eine schlechte Körperhaltung langfristig zu Rückenproblemen führen. Selbst bei Kindern gibt es heute bereits vermehrt Rückenleiden, da das viele Sitzen in der Schule nicht durch Bewegung ausgeglichen wird, sondern Fernsehen und Spielkonsolen oftmals die bevorzugte Freizeitbeschäftigung darstellen. (Zum Beitrag)

 

T-Online bringt's mal wieder: Zustimmung für die Union wird immer geringer

30. Oktober 2015 (von Niki Vogt) Donnerwetter, das ist schon beeindruckend, mit welch trockener Ungerührtheit T-Online mit seinen Umfragen mit der flachen Hand in den Breiteller haut, daß es spritzt. Anfangs hatt man ja immer gleich die Finger auf der Screenshot-Taste, wenn T-Online wieder so ein Hammer-Umfrageergebnis veröffentlichte, weil man dachte "schnell! Bevor es gelöscht wird!". Aber hier ragt der Fels unerschütterlich aus der Brandung der Medienlügen und veröffentlicht unverdrossen die aktuellen Sonntagsfragen-Ergebnisse. Die liegen erstaunlich nah bei dem, was seit Wochen auf den Teletext-Sonntagsfragen bei ntv immer herauskommt. Also bitte nicht wieder mit "überhaupt nicht repräsentativ" ankommen.

Sternenschau: Die Ruhe vor dem Sturm

29. Oktober 2015  (von Katharina Friedrichs) Die neue Zeit aus astrologischer, energetischer und spiritueller Sicht. Die Erde und wir Menschen durchlaufen gerade eine Initiation. Wir befinden uns mitten in einem Stirb-und-Werde-Prozess - hinein in ein neues Sein. Für uns persönlich geht es darum, alle Masken und Rollen abzulegen, die uns nicht (mehr) entsprechen. AUTHENTISCH zu werden. Für uns als Land geht es darum, endlich SOUVERÄN und FREI zu werden. Wir alle werden in diesem Prozess erleben, dass es keine Sicherheit gibt. Außer die Sicherheit in uns selbst. Um diese Sicherheit in uns zu erfahren, müssen wir in Kontakt sein mit unserem wahren Selbst, mit unserer inneren Führung. Ebenfalls SOUVERÄN werden. Ein turbulenter, aufweckender Herbst steht uns bevor.

File:Gorilla gorilla11.jpgNeues Denken im Untergrund - "Meine Vorbilder" von Jacomo Peiles

29. Oktober 2015 (Redaktion, Bild: Wikimedia Commons, Pierre Fidenci) Ein Leser schickte uns den Link zu diesem Musikvideo, und wir haben nicht schlecht gestaunt. Bei einigen Rappern im Untergrund ist die Botschaft angekommen, die Augen sind jetzt auf. Und da soll noch einer sagen, diese Leute hätten nichts drauf. Während der größte Teil des Bildungsbürgertum noch überhaupt nichts auf dem Schirm hat, haben diese Leute den Schneid und die Offenheit im Kopf, total umzudenken und sich neu auszurichten. Respekt! Vielen Dank, Jacomo Peiles!

https://akivoegwerner.files.wordpress.com/2015/09/juergenelsasser.png?w=620Elsässer: „Das Merkel-Regime muss gestürzt werden!“

28. Oktober 2015 Jürgen Elsässers Rede auf der COMPACT-Freiheitskonferenz vom 24. Oktober. Eine programmatische Rede in einer dramatischen Situation. Eintausend Menschen waren auf der Freiheitskonferenz von Compact. Während die Mainstreammedien verschweigen, verbiegen und gegen die besorgten Bürger hetzen, nimmt Jürgen Elsässer kein Blatt vor den Mund. Hier seine Rede in voller Länge.

 Bild in Originalgröße anzeigen  NATO-Gipfel Chicago - Kriegsveteranen werfen ihre Orden weg

28. Oktober 2015 (Redaktion) Rund 50 US-Kriegsveteranen, davon manche in Uniform und mit Tränen in den Augen, zogen am Sonntag an der Spitze einer Anti-Nato-Demonstration mit über 15.000 Teilnehmern zu dem McCormick-Kongresszentrum in Chicago. An einem Metallzaun warfen sie ihre Medaillen weg. Die Anti-Nato Demonstration am Sonntag wurde angeführt von den Mitgliedern der Organisation "Irak-Veteranen gegen den Krieg".

 Bild in Originalgröße anzeigen  Kongress Wege in die Freiheit Kongress 2015 in Stuttgart

28. Oktober 2015 Schließt die gesellschaftliche Freiheit die individuelle Freiheit aus? Welche Wege gibt es um in mehr individuelle und Gesellschaftliche Freiheit zu kommen? Was bedeuten die Zeitaktuellen Politischen und Gesellschaftlichen Krisen für unsere Freiheit? Diese Fragen werden den ersten Tag bestimmen. Am zweiten Tag geht es dann um die Wunder einer Freien Bildung und wohin unser aktuelles Bildungssystem führt.

Eine Wüste, ein Mann, eine Spitzhacke

28. Oktober 2015  (von Niki Vogt) Im Norden von New Mexico liegt eine riesige Wüste, in der es große Sandsteinberge und Felsbrocken gibt. Der Stein ist relativ weich und geradezu ideal für Steinmetzarbeiten. Ein ideales Betätigungsfeld für Ra Paulette, einem über die Landesgrenzen bekannten Steinkünstler. Er ist zwar kein ausgebildeter Steinmetz, aber was er seit über 25 Jahren tief im Sandsteinfelsen an Höhlen-Kunst geschaffen hat, sucht seinesgleichen. Ein Filmemacher begleitete Paulette drei Jahre lang und sein Video zeigt eine Zauberwelt unter der Erde.

Bericht aus der Ukraine 20

27. Oktober 2015 (von unseren Kontakten in der Ukraine) Wieder ein kurzer Überblick über die Geschehnisse in der Ukraine, von denen man in den Mainstreammedien so gut wie nichts mehr hört. Wieder einmal kann man nur kopfschüttelnd betrachten, wie die von den USA eingesetzte Kiewer Regierung in geradezu grotesker Weise gegen alles verstößt, was mit "westlichen Werten" oder Demokratie zu tun hat. Nicht einmal der Schein wird gewahrt. Wenn es nicht so schrecklich tragisch wäre, könnte man sich über diese Possen noch fast amüsieren.

Anschlag auf Friedberger Halle
 
27. Oktober 2015
(Redaktion) In der Nacht von 26. auf 27. Oktober warfen Unbekannte mit Steinen einige Fenster der Friedberger Stadthalle ein und beschmierten eine Wand mit Haßparolen gegen den Quer-Denken-Kongreß. Vorausgegangen waren in den letzten Wochen einige Artikel in den lokalen Zeitungen, in denen „Quer-Denken“ und seinen Zuschauern und Lesern ungerechtfertigterweise „rechtes Gedankengut“ und „geistige Brandstiftung“ nachgesagt wurde.

Bildergebnis für LAteinamerikaVideo: Tribunal gegen US-Aggressionen

27. Oktober 2015 (Redaktion) Die Welt ist der brutalen Vorherrschaft der USA überdrüssig. Nicht nur Putin rechnete mit den Methoden der US-Regierung gnadenlos ab. Die Präsidenten Lateinamerikas machten die UN-Vollversammlung zum Tribunal gegen die Aggressionen und die Spionage der USA. Einmütig wurde von den lateinamerikanischen Präsidenten neben der Spionagetätigkeit und Einflußnahmen der US-Geheimdienste auch die Überflugverbote für die Präsidentenflugzeuge Boliviens und Venezuelas verurteilt als auch die Weigerung der US-amerikanischen Behörden, Visa für UN-Versammlungs-Teilnehmer aus lateinamerikanischen Ländern auszustellen. Mehrere Staatschefs forderten angesichts wiederholter Mißachtung internationaler Rechtsnormen durch die USA, den Sitz der Weltorganisation in ein Land zu verlegen, das die Souveränität aller Mitgliedsstaaten respektiert.

http://www.kinderzeitmaschine.de/uploads/tx_sgkzm/The_First_Thanksgiving_01.jpgAm Ende sind wir alle Brüder

27. Oktober 2015 (von Christoph Weltenlehrer) Unser heutiger Videobeitrag "Weltenlehrer News" enthält neben anderen sehr interessanten Neuigkeiten auch unseren aktuellen Bericht über die Masseneinwanderung nach Deutschland bzw. Europa. Viele Menschen sind unsicher und haben Angst und wissen nicht mit dieser ungewohnten Situation umzugehen. Da wir von allen Seiten wiederholt nach unserer Stellungnahme gefragt wurden, haben wir uns entschlossen hier unsere offizielle Antwort weiterzugeben.

 Bild in Originalgröße anzeigen  Portugal: Demokratieverständnis der EU

26. Oktober 2015 (von Niki Vogt) Man kann der EU nicht nachsagen, daß sie nich auch bisweilen aus Schaden lernen kann. Hin und wieder klappt das sogar. Nachdem man in Griechenland das Desaster hatte mit Syriza, die doch tatsächlich vom Volk gewählt worden war und per Volksentscheid die neue Regierung ermächtigt hatte, gegen die Ausbeutungspläne der berüchtigten Troika stellung zu beziehen, dräut in Portugal eine Neuauflage. Dort hat der Bürger eine neue regierungsfähige Koalition an die Macht gewählt. Und weil diese gegen den Euro, gegen Austerität und gegen (Leibhaftiger!) die NATO positioniert ist, darf diese Koalition nicht die Regierung übernehmen. Kein Witz! Keine Satire!

Auf Frankreichs Straßen

26. Oktober 2015 (Redaktion) In Frankreich ist ein Video aufgetaucht, was schon mehrfach gesperrt wurde und immer wieder auf neuen Kanälen erscheint. Es zeigt eine Gruppe Franzosen, die von einer Gruppe junger, afrikanischer Männer verfolgt, mit Steinen beworfen und bedroht werden. Einer der Verfolgten ist ein französischer Polizist, der die Afrikaner mit der Hand an seiner Dienstwaffe zum Zurückweichen bewegen kann. Einer der Angreifer ist mit einem Baseballschläger bewaffnet. Unter unflätigen Beschimpfungen seitens der Afrikaner gelingt es den französischen Frauen, im Laufschritt zu entkommen. Steine fliegen nach wie vor, aber die Franzosen entkommen Dank des couragierten Polizisten unverletzt.

Demonstration gegen die NATO in Neapel, Italien. Bild: PressTVSpanier und Italiener demonstrieren gegen die NATO-Kriegsspiele

26. Oktober 2015  (von Marco Maier, Contra-Magazin)  Tausende Demonstranten protestierten in Spanien und Italien gegen die NATO-Kriege und die US-Destabilisierungstaktiken, in die auch die eigenen Länder verwickelt sind. Denn diese sind für die Flüchtlingsströme ebenso mitverantwortlich.

Filmprogramm vom 24. bis 31. Oktober

 

Cell-Balance-Therapie 2000 – die Tankstelle des Lebens

24. Oktober 2015 Jürgen Saldeitis im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Heilung von Krankheiten kann auf so vielfältige Weise geschehen, wie die Natur selbst ist und wirkt. Biologische, homöopathische Pharmazie, astrologische Therapien und Heilmittel nach kosmischen Erkenntnissen - sie alle können als Gegenpol zur Schulmedizin ihre Erfolge verzeichnen. (Zum Beitrag)

____________________________________________________________________________________________________________________________________

UFO-Abstürze – Das ultimative Trauma

24. Oktober 2015 Oliver Gerschitz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Ufo-Forschung führt insbesondere in der BRD und ganz anderes zu vielen anderen Ländern offiziell immer noch ein Schattendasein und wird von den Mainstream-Medien in der Regel als Science Fiction, theoretische Überlegung oder als Spinnerei abgetan. Im Gegensatz dazu gibt es in den alternativen Medien mittlerweile einige Forscher, die sich sehr intensiv mit dem UFO-Phänomen beschäftigen, Augenzeugenberichte auswerten, mit Militär- und Geheimdienst-Informanten sprechen. Diese Forscher und ihre Quellen sagen: Ja, es gibt außerirdische Lebewesen und sie besuchen uns. Und gelegentlich stürzen ihre Flugobjekte bei uns ab. (Zum Beitrag)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Mesotherapie – sanfte Medizin ohne Nebenwirkungen & Schönheit ohne Skalpell

24. Oktober 2015  Dr. med. Maya Abdellaziz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Alternativmedizin ist immer weiter auf dem Vormarsch, dennoch kann auch die klassische (Schul)medizin auf viele Erfolge großartige Erfolge zurückblicken, die die meisten teils auch schwerwiegende Krankheiten zu heilen vermag. Zu Recht wird aber heute auch oft das dahinterstehende Geschäft und der Profit auf Kosten der Gesundheit und des wirklichen Heilens kritisiert. (Zum Beitrag)

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Bildergebnis für peggy knoblochLügen & „Ermittlungspannen“ im Fall Peggy Knobloch. 14 Jahre unschuldig hinter Gittern, & die wahren Täter werden gedeckt

24. Oktober 2015  Gudrun Rödel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Am 07. Mai 2001 verschwindet die neunjährige Peggy Knobloch in Lichtenberg, Oberfranken spurlos. Nachdem die intensive Suche durch die Polizei erfolglos bleibt und ein Täter nicht gefunden werden kann, stehen die Behörden unter Druck. Ein Druck, welcher schließlich dazu führt, den Fall koste es was es wolle abzuschließen und zwingend einen Täter zu präsentieren? (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gesundheit kann man essen, denn ohne Gesundheit ist alles nichts

24. Oktober 2015 (korrigierte Wiederholung vom 01. Oktober 2015) Ingrid Flötmeyer und Wolfgang Schmidt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gesundheit fängt bei der Ernährung an, j, ohne ein gesunde Ernährung ist alles nichts. Und nicht nur die Vermeidung von Stoffen wie Transfetten, Auszugsmehlen, Industriezucker und anderen chemischen Produkten erhält die Gesundheit. Auch und besonders die bewußte Zusammenstellung des eigenen Speiseplans spielt eine zentrale Rolle in der Erhaltung der Gesundheit. (Zum Beitrag)

Bildergebnis für die bandbreiteDie Bandbreite: GLS-Bank, wir wollen unser Konto zurück!

22. Oktober 2015 (die Bandbreite) Der Bandbreite wurde das Konto bei der GLS Bank gekündigt. Ohne, dass uns eine Benachrichtigung erreichte war unser Konto von jetzt auf gleich nicht mehr erreichbar. Einen Grund für die Kündigung hat man uns bisher nicht genannt. An der Kündigung aber will man festhalten. Bitte helft uns, die GLS Bank zu überzeugen, dass wir unser Konto mit unserer angestammten Kontonummer zurückbekommen und so auch die Vertrauenswürdigkeit der Bank wieder herzustellen.

   

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   
© 2015 Quer-Denken.TV