Jurist Heiko Maas: Setzen! Sechs!

01. Februar 2016 (von Jean Taulier) Nach Auskunft von Wikipedia hat Minister Heiko Maas im Saarland sein erstes und zweites Juristische Staatsexamen abgelegt. Das erstaunt angesichts seiner jüngsten Einlassungen sehr. Als Jurist und Bürger nehme ich mir das Recht heraus, seine juristischen Kenntnisse und Fähigkeiten anzuzweifeln.

Die Flüchtlinge  -  und wer sich noch alles darunter mischt ... (Teil 1)

01. Februar 2016 (von Holger Strohm) Dass die Flüchtlingswelle, für die Bundeskanzlerin Merkel die Türen zu Europa weit aufmachte, seit langem geplant ist, ist kein Geheimnis. Das Buch von Kelly M. Greenhill «Massenvernichtungswaffe: Erzwungene Entwurzelung und Auswärtige Strategien», dass 2011 als das Buch des Jahres ausgezeichnet wurde, beschreibt die gezielte Zersetzung und Zerstörung eines Landes, indem man es mit Asylanten überschwemmt – eine neue Form der verdeckten Kriegsführung, eine neue Massenvernichtungswaffe, um Chaos, Destabilisierung und Mißstimmungen zu erzeugen.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7c/Wolfgang_Herles_%2815522771201%29.jpg/320px-Wolfgang_Herles_%2815522771201%29.jpgLeitender ZDF-Journalist: "Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel gefällt"

31. Januar 2016 (von Niki Vogt, Bild: Wikimedia Commons, Licence cc-by-sa-2.0) Wolfgang Herles, ein langjährig leitender Journalist im öffentlich-rechtlichen Sender ZDF ließ in einem Interview im Deutschlandfunk endgültig die Katze aus dem Sack. Was der WDR-Journalistin Claudia Zimmermann so halb unbewußt in einer Talkrunde im niederländischen Rundfunk herausrutschte - und was sie dann unter immensem Druck wieder einsammeln und als "Quatsch" abwiegeln mußte - das bestätigt der Sechzehnender des ZDF in diesem Radiobeitrag bewußt und unmißverständlich.

Filmprogramm vom 30. Januar bis 6. Februar

 

http://www.terapiahoma.com/images/nl51_60/agnihotra_narmanda01.jpgAgnikultur - ein Weg in freie Welten: geheimes Wissen wiederbelebt & für Jedermann nutzbar gemacht

30. Januar 2016 (Wiederholung vom 04. Oktober 2014) Michael H. Wüst () im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Liebe Freundinnen und Freunde der Agnikultur. Traurig müssen wir euch mitteilen, daß Michael Wüst am 12. Juli 2015 verstorben ist. Er hinterläßt uns, seiner Familie und seinen Freunden, ein unschätzbares Lebenswerk und die Verantwortung, seine Entwicklungen, Forschungen und Erfindungen in seinem Sinne weiterzutragen und der Menschheit zur Verfügung zu stellen. Wir werden dies nach besten Kräften tun, sagen Zhor Wüst, mit Helen und Sofia. (Zum Beitrag)

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Atlasfehlstellung – Probleme beim wichtigsten Knochen im Körper: Kann sich der Körper durch Töne heilen?

30. Januar 2016 Elisabeth U. H. Westermann im Gespräch mit Michael Friedrich VogtKönnen Töne oder Klänge heilen? Elisabeth U. H. Westermann ist Gesangs- und Klangcodetherapeutin und von dieser Möglichkeit überzeugt. Sie selbst litt jahrelang an schweren Rückenschmerzen, Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten konnten ihr nur bedingt helfen. Zwar verbesserten sich ihre Rückenschmerzen, im Bereich der Halswirbelseite konnten Blockaden allerdings nicht beseitigt werden. (Zum Beitrag)

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Wie passen kulinarische Intelligenzen mit dem Geno62-Sonic zusammen?

30. Januar 2016 Mandy Helas & Prof. Dr. Hans J. Kempe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Als Mandy Helas vor einigen Jahren ihre Krebsdiagnose verbunden mit der Diagnose Metastasen in der Lunge erhielt, hielt sie dies wie die meisten Patienten und auch Ärzte für ein Todesurteil. Heute ist sie geheilt, die Metastasen sind verschwunden und das Blutbild ist optimal. Während die meisten Patienten mit dieser Diagnose und der damit verbundenen Therapien tatsächlich sterben, schlug Mandy Helas einen anderen Weg ein. Sie nahm die Diagnose an und verstand, daß der Körper ihr mit dieser Krankheit sagen wollte, einen neuen, anderen Weg zu gehen als bisher. Bis zu ihrer Diagnose beschreibt sie sich als „funktionierende Mutter“, mit einem völlig normalen Lebensweg. (Zum Beitrag)

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb - Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb

30. Januar 2016 Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In den ersten zwei Teilen des Gespräches wurden vorwiegend diagnostische- und Therapieverfahren auch anhand von Kurzfilmen vorgestellt, um die Wirkungsweise zu veranschaulichen. Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger ging dabei auf diese besonderen Verfahren von Inakarb im Sinne einer ganzheitlichen Medizin ein, die den Menschen in seiner umfassenden Struktur und Wesen betrachtet. Im dritten Teil des Gespräches kommen dieses Mal Patienten zu Wort, die von ihrem Leidensweg berichten und wie Inakarb ihnen dabei helfen konnte, ihre Gesundheit massiv zu verbessern. (Zum Beitrag)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Globalisierung durch Kriege? Globalisierer & Hochfinanz auf dem Weg zur Weltregierung

30. Januar 2016 Richard Melisch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gibt es eine gar nicht so geheime Allianz von Pentagon und Wall Street – also von Militär und Wirtschaft – zur Eroberung der Welt durch das Mittel der Globalisierung? Der Historiker und Publizist Richard Melisch ist davon überzeugt. Und er führt zahlreiche Argumente an für seine Warnung vor den Globalisierern: So habe mit Thomas Barnett einer der profiliertesten Militär- und Geostrategen der USA in einem aufsehenerregendem Buch ein ganz eindeutiges Szenario der geplanten „Eroberung der Welt“ publiziert. (Zum Beitrag)

Deutsche Sparguthaben zur Plünderung freigegeben
Vermögensabgaben, Kulturschutzgesetz, Bargeldabschaffung, Registrieren von Schmuck und Bargeld … Was gibt es Neues 2016?

29. Januar (von Huber Hüssner, Gold Grammy) Liebe Leserinnen und Leser, zuerst einmal ein etwas verspätetes Willkommen im neuen Jahr 2016. Ich wünsche mir und Euch allen, daß Ihr den Jahresbeginn in Gesundheit, unter lieben Menschen und mit guten Vorsätzen erlebt habt. Ich weiß aber auch, daß die meisten von uns auch sehr skeptisch auf dieses neue Jahr blicken. Was wird es uns wohl bringen? Nunja, eine zuverläßige Kristallkugel habe ich auch nicht, aber ein scharfes Auge und eine gute Nase.

TTIP-Transparenz-Leseräume-Daniel02TTIP: Lesen dürfen auf Widerruf
USA drohen mit disziplinarischen Massnahmen, wenn TTIP-Texte durchsickern

29. Januar 2016 (Justus von Daniels Marta Orosz) Das Wirtschaftsministerium feiert es als Erfolg, dass Bundestagsabgeordnete künftig TTIP-Dokumente unter Aufsicht lesen dürfen. Doch ein bisher geheimes Dokument der EU-Kommission macht klar, dass diese Leseräume jederzeit geschlossen werden können, falls Abgeordnete den Inhalt der TTIP-Dokumente der Öffentlichkeit verraten. Am Dienstag hatte das Wirtschaftsministerium die Bundestagsabgeordneten informiert, dass zum 1. Februar die TTIP-Leseräume eingerichtet werden. In diesen Leseräumen können die Parlamentarier Einsicht nehmen in die aktuellen Verhandlungsdokumente.

Seminar und Workshop – LIEBE ist KLARHEIT – Mystik auf Kreta

29. Januar 2016 (von Gabriela Kranauer) An einem wundervollen mystischen Ort darfst Du Dich Dir ganz hingeben, Dich fallen lassen, Dich neu entdecken.
Diese Seminar-Woche erfordert Deinen Mut und Deine Bereitschaft, tief in Dich zu blicken – Deine Schatten- und Deine lichtvollen Seiten zu entdecken, sie anzunehmen, mit ihnen in Vergebung und auch in Harmonie zu gehen. Es wird eine Woche der Reinigung und Klärung auf allen Ebenen Deines Seins, und auch ein Erkennen Deiner Selbst, Deiner Wahrhaftigkeit, Deiner Fähigkeiten und Du wirst Dir erlauben, Dich zu leben – mehr und mehr.

FichtelgebirgsTreff - eine neue Plattform

28. Januar 2016 Die neue Plattform FichtelgebirgsTreff - Geheimnisvolles - Mystisches - Verborgenes ist am Sonntag den 10. Januar 2016 in Münchberg mit dem  Vortrag von Axel Klitzke über die Kosmische Geometrie der Tempelanlagen von Angkor Wat an den Start gegangen.

Krieg der unsichtbaren Frequenzen spitzt sich weiter zu

28. Januar 2016
(von Ellen Michels) Unsichtbar nehmen Kriegs- und Machtführung weiter in ihrer eigenen Dynamik zu. Für uns ist dies täglich sichtbar und auch immer leidvoller. Wir leben in einer besonderen Zeit - eine Zeit der Zerstörung der Natur und der Menschlichkeit. Der Kollaps in Politik, Wirtschaft und Privatleben scheint gekommen. Es werden gewaltige Veränderungen eintreten. Es kommt zu einem Kampf auf Messers Schneide. In den letzten Monaten haben sich Deutschland und Europa irreparabel ins Negative fort bewegt. Terror und blutige Aktionen werden in Kürze folgen.

US-Thinktank: Die deutsche Regierung handelt unter dem Diktat einer feindlichen Übernahme

28. Januar 2016 (von Niki Vogt) Das Gatestone Institute, in einflußreicher US-Thinktank der amerikanischen Ostseeküste veröffentlichte am 11. Januar auf seiner Seite eine Analyse, die klipp und klar sagt, daß Deutschland von einer "geheimen Feindorganisation von Leuten" übernommen worden sei, die "die Kontrolle über die deutsche Regierung übernommen hat" und daß diese Leute "nicht die Absicht haben, Deutschland zusammenzuhalten, sondern es komplett auseinander zu reißen". Scharf beobachtet, möchte man da sagen. Aber welche Absicht steckt hinter dem Beitrag?

Seelenklar -Talk mit Ellen Michels 10
Die unsterbliche Seele und Deine Verantwortung in der Welt

27. Januar 2016 (Wiederholung vom 20. Januar 2016) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Es heißt der Mensch hat eine unsterbliche Seele, richtig müßte es aber heißen, die unsterbliche Seele hat einen Menschen! Was bedeutet dies für unsere unmittelbare Verantwortung in dieser Inkarnation oder diesem Leben? Im 10. Seelenklartalk zwischen Ellen Michels und Michael Vogt, gehen beide dieser Frage nach.

Antifa RemagenLinke Demos werden gesponsert – Fake bei den Jusos, Realität in Brandenburg

27. Januar 2016 (Von Hubert von Brunn) „Demo-Sold erhöhen – Demokratie stärken“, lautete der Antrag aus Sachsen-Anhalt für den Bundeskongress der Jusos vom 27.-29. 11. 2015 in Bremen, auf Seite 91 des Antragsbuchs unter D7 platziert. Danach sollte das Honorar für „antifaschistische Berufsdemonstranten“ auf 48 €/Stunde erhöht werden – auf Empfehlung des „alliierten Kontrollrats“ auf seiner 2342. Sitzung. Ein geschmackloser Fake, wie sich herausstellen sollte, der im Netz allerdings für viel Wirbel sorgte.

Lisa FisenkoDer seltsame Fall um Lisa F.

26. Januar 2016 (Redaktion) Der Fall der 13jährigen, deutschrussischen Schülerin Lisa F. aus Berlin zieht immer weitere Kreise. Das Mädchen war auf dem Weg zur Schule verschwunden und wurde 30 Stunden später auf der Straße wieder aufgegriffen. Die Familie ist geschockt und sagt, das Mädchen sei von drei Ausländern entführt und vergewaltigt worden. Die Polizei sagt, es habe weder eine Entführung noch eine Vergewaltigung gegeben, allenfalls einvernehmlichen Sex. Nun hat sich der russische Außenminister Lawrow in den Fall eingeschaltet und sehr unverblümt gesagt, daß er der Darstellung der Polizei nicht glaube und daß er einen besseren Schutz der Frauen und Mädchen der russisch-deutschen Bürger einfordert. Das russische Fernsehen brachte einen Beitrag.

Bericht aus der Ukraine 29

26. Januar 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Unsere letzten Nachrichten über das kalifornische Grippevirus werden auch von anderen Quellen bestätigt. Man geht in der Ukraine tatsächlich davon aus, daß das Virus aus dem Labor des US-Militärs im Stützpunkt Shelkostanicija stammt. Die Epidemie hat sich bis gestern schon bis zur Zentralukraine verbreitet. Auch die Städte Kirowograd, Cherkassy und Uman sind jetzt von Ansteckungen betroffen. Ständig werden neue Patienten in den Krankenhäusern aufgenommen.

Demokratie: Gab es sie je? Gibt es sie überhaupt? Haben wir eine Demokratie?

25. Januar 2016 (von Jean Taulier) Es ist an der Zeit endlich öffentlich darüber nachzudenken, ob die Erfindung des Begriffs "Demokratie" durch Platon zu einer Illusion geführt hat, die es nie in die Realität schaffen kann. Ist das Gedankenexperiment und die schöne Utopie Platons jemals in der Wirklichkeit angekommen und erfolgreich gelebt worden? Leben wir in einer Demokratie?

Furchtbarer Verdacht: Ist die Epidemie in der Ukraine ein Todesvirus aus US-Labor?

25. Januar 2016 (von Niki Vogt) Unsere Quellen aus der Ukraine berichteten bereits in der letzten Meldung von einer rätselhaften Grippe, die in vielen Fällen tödlich verläuft. Im Unterschied zum Westen der Ukraine, wo eine jahreszeitlich bedingte, ganz normale Grippewelle durchläuft, ist die Grippe, die den Osten und Südosten heimsucht, hochgefährlich und reagiert nicht auf Medikamente. Die Zahl der Todesopfer steigt ständig. Die Bevölkerung argwöhnte von Anfang an, daß die USA ihre Finger im Spiel habe. Es gibt Anhaltspunkte, daß das möglicherweise nicht nur eine "Verschwörungstheorie" sein könnte.

Filmprogramm vom 23. bis 30. Januar

 

Das starQi®-System – High-Tech trifft 3000 Jahre altes, chinesisches Heilwissen

23. Januar 2016 Dipl.-Ing. Markus Mayer & Tilo Rössler im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Jahrtausende alte chinesische Medizin liefert immer wieder Inspiration selbst für modernste Erfindungen in der Gesundheitsbranche. Und auch Bereiche, die bisher nicht von Technologie erschlossen wurden, werden zunehmend für die Heilung von Patienten entdeckt. So auch im Bereich der chinesischen Theorie der Energiemeridiane, für deren Messung und Therapie Dipl.-Ing. Markus Mayer und Jurist und Mediziner Tilo Rössler Produkte namens StarQi vertreiben, die die Energie der Meridiane mißt und therapiert. (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Es ist alles möglich. Die Schöpfung hat kein Ende.
Die Röntgenblick-Methode© in Gesundheit, Alltag & Beruf, Forschung & Technik» Teil II

23. Januar 2016 Gisa & Daniel Baehren im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir selbst sind Schöpfer: eine Aussage, die man immer öfter hört, oder eine Sichtweise, die sich immer mehr verbreitet. Doch bedarf es, um Schöpfer zu sein, eines besonderen Wissens, einer Begabung oder einer besondere Methodik? Gisa und Daniel Baehren trainieren und lehren seit 1998 die Röntgenblick-Methode. Ist dieses eine solche Methodik, welche uns dabei hilft, Dinge besser zu verstehen, Fähigkeiten zu erlangen (besser: zurückzuerlangen) und sie praktisch im Alltag anzuwenden? (Zum Beitrag)

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gesund durch Wissen 2 – Auswirkungen schlechter Ernährung auf die Gesundheit

23. Januar 2016 Andreas Schauffert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Nahezu jedem von uns ist bewußt, daß sich die Ernährung auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auswirkt. Durch eine kurzfristig falsche Ernährung können kleinere Probleme wie Unwohlsein, Kopfschmerzen, Ausschläge oder Verdauungsstörungen auftreten. Mit der Rückkehr zu einer gesünderen Ernährung ist unser Körper relativ zügig in der Lage, kleinere Probleme zu korrigieren oder zu reparieren. Doch was ist mit jahrelanger Fehlernährung, welche zu ernsthaften Schäden und Krankheiten führt, welche nicht ohne weiteres zu korrigieren sind bzw. seitens der Schulmedizin als irreparabel gelten? (Zum Beitrag)

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kategorie Button ASPMit den Grenzen spielen, anstatt Begrenzungen zu akzeptieren - unser Gehirn sieht Konsequenzen unseres Handelns voraus

23. Januar 2016 Lissy Götz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Unser Gehirn ist lösungsorientiert programmiert, das heißt, was immer wir tun, unser Gehirn ist immer in der Lage, uns Lösungen anzubieten, die nicht nur funktionieren, sondern auch im doppelten Sinne durchdacht sind. Unser Gehirn denkt quasi voraus, also sollten wir auch in der Lage sein, vorausschauend zu agieren. Was zunächst phantastisch klingt, ist allerdings nur das Feststellen des Potentials, das in jedem von uns vorhanden ist – bei manchen Menschen aktiv und bei vielen Menschen inaktiv. (Zum Beitrag)

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

NADH Rapid Energy das Energiewunder

23. Januar 2016 Norbert Brakenwagen von TimeToDo (www.TimeToDo.ch) auf Schweiz 5 im Gespräch mit Prof. Dr. Dr. Georg Birkmayer und Dr. med. Manfred Doepp, dem Leiter des QuantiSana GesundheitsZentrum AG. NADH ist der Träger von Lebensenergie schlechthin. Das Geheimnis der Energie heißt "Nikotinamid-Adenin-Dinucleotid-Hyd­rid"... kurz NADH oder auch Coenzym 1. (Zum Beitrag)

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Metatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Begrüßung und Eröffnung - Live-Channeling mit Lichtlord Metatron

23. Januar 2016  Dies ist der erste Vortrag des Metatron Engel-Events 2015 in Friedrichshafen am Bodensee. Willkommen zu einem neuen Zyklus wunderbarer Begegnungen mit unseren Lichtgeschwistern, Engeln und Erzengeln und aufgestiegenen Meistern. Antje und Edwin Eisele, die Organisatoren auch dieses Events 2016, bieten uns wieder einen Regenbogen von spannenden und bereichernden Erfahrungen. Wieder führt Michael Vogt durch das Engelevent. (Zum Beitrag)

Bericht aus der Ukraine 28

22. Januar 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Eine sehr eigenartige Grippe tobt in der Ukraine und fordert ungewöhnlich viele Todesopfer. Besonders in Odessa und dem Donbass wütet diese Grippe. Sie trifft ausgerechnet die Kräftigen Männer zwischen 20 und vierzig und Schwangere. Man munkelt in der Ukraine schon von einer biologischen Waffe, die die Amerikaner auf den Südosten der Ukraine absichtlich losgelassen haben soll.

Die innere Erde

22. Januar 2016 (von Christa Jasinski) Die Wissenschaftler sagen, dass die Erde eine Kugel ist mit einem glühenden Eisenkern. Schaut man sich jedoch einmal im Internet alle möglichen Berichte darüber an, dann findet man auch andere Aussagen, nämlich, dass die Erde hohl ist und sich im Innern eine Sonne befindet. Es gibt inzwischen viele verschiedene Schriften, die ganz klar dafür sprechen, dass unsere Erde hohl ist, dass eine innere Sonne existiert und sich dort sogar eine Zivilisation befindet. Ein spannender Artikel aus dem aktuellen Elexier-Magazin.

EllenMichels-Gesundheitsmesse-downloadSeminar mit Ellen Michels: EMA – Coach Entfaltung & Entwicklung

22. Januar 2016 (von Ellen Michels) Purer Gewinn an Persönlichkeit und Gesundheit. Erweiterung und Stärkung Ihrer eigenen Autorität. Werden Sie Seelenmentor. Nach dem Seminar der Extraklasse können Sie Ihre Erkenntnisse und Ihr neues Wissen als Seelenmentor in die tägliche Praxis anwenden. Fangen sie dort an, wo andere aufhören. Sie gehen neue Wege und geben sich selbst, Ihrem Partner, Ihrem Beruf und der Welt neuen Glanz. Erlebbar und nutzbar für den Laien als auch für professionelle Helfer. Das Bewusstseinstraining besteht aus 4 Wochenendterminen, die inhaltlich aufeinander aufbauen.

10 Tage Intensiv-Retreat "Essenz der Seele" auf BALI mit Lex van Someren

22. Januar 2016
(von Lex van Someren) Lasst euch 10 Tage (oder auch mehr) auf das Paradies ein! Auf der unberührten Nordseite Balis hinter den heiligen Bergen liegt inmitten eines tropischen Parks direkt am Meer das liebevoll gestaltete Seminarzentrum Gaia-Oasis, das sich mit seinen 28 Bungalows, dem Seminarraum, dem Restaurant und dem Swimmingpool in den großen Palmenhain einschmiegt. Hier findet unser Seminar statt, das auch die Natur und das Meer mit ihren Schönheiten und Kräften einbezieht, um unsere ur-eigene Essenz in Bewegung, Tanz, Klang und Stille aus uns heraus entstehen zu lassen, zu berühren und entfalten.

https://www.kombinat-fortschritt.com/wp-content/uploads/2013/09/afd.jpgDrohende Wahlerfolge der AfD - etablierte Parteien in wilder Panik

21. Januar 2015 (von Jean Taulier) Die AfD ist in Vorab-Umfragen auf Wahlergebnisse bis zu 15% geklettert. Wahrscheinlich liegen die echten Zahlen noch höher. Die Vorzeigedemokraten Malu Dreyer, Winfried Kretschmann und Julia Klöckner zeigen ihr wahres Gesicht als Anti-Demokraten und Mißachter des Grundgesetzes: Die AfD wird nicht zu den Fernsehdebatten vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zugelassen. Offizielle Begründung: Die Partei sei im Landtag nicht vertreten. Das trifft dann notabene auch die FDP, die als Bauernopfer dabei mit auf der Strecke bleibt.

https://namabaronis.files.wordpress.com/2013/06/brunow.jpgEs geht überhaupt nicht um das Flüchtlingsproblem

21. Januar 2016 (von Bruno Würtenberger) Das ganze Theater um die Flüchtlinge ist nichts anderes als ein Ablenkungsmanöver. Damit ist jetzt die ganze Welt da draussen beschäftigt und im Hintergrund werden Gesetze verabschiedet welche auch unsere letzten Rechte verabschieden werden. Gut, die Mehrheit bemerkt es nicht. Das ist auch so gewollt. Aber Unwissenheit schütz immer noch nicht vor den Folgen und diese werden vor allem UNS treffen, nicht jene welche sie erlassen. Zumindest kurzfristig. Längerfristig gesehen werden sie aber auch jene treffen, Richter, Politiker, Anwälte und CEO’s, welche glaubten, dass sie davon verschont bleiben würden wenn sie mitspielten.

flagge2. Wissens-Kongress in NRW: Die Dinge beim Namen nennen
Vogt, Schachtschneider, Wolff und Hörstel als Referenten geladen - mehr Klartext geht nicht

21. Januar 2016 Der 2. Alternative Wissenskongress in NRW findet am 28.02.2016 unter dem Titel „Demokratie in Gefahr – Politik gegen das Volk?“ in Iserlohn statt. Geladen sind Schwergewichte der alternativen Medienlandschaft. Neben dem renommierten Staatsrechtler Prof. Dr. K. A. Schachtschneider sind IWF Autor und Journalist Ernst Wolff und der NATO- und Nahostspezialist Christoph Hörstel zugegen. Prof. Michael Friedrich Vogt wird mit seinem Vortrag „EINWANDERUNG Zufall oder Geostrategie“ den Kongress eröffnen.

JPEG - 18.5 kBWer jagt Angela Merkel?

20. Januar 2016 (von Andrey Fomin)  Nach dem vorausgeplanten Einsatz von Vergewaltigungen in der Neujahrsnacht in Köln und anderswo gehen nach wie vor die Vorwürfe an Bundeskanzlerin Angela Merkel, sie sei verantwortlich. Eine Studie des Computerdatenverkehrs belegt, dass die Twitter Accounts, die diesen Protest organisieren, an der Westküste der Vereinigten Staaten ihre Basis haben.

   

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   
© 2015 Quer-Denken.TV