Kosmische Transformation & Harmonisierung geopathogener & technischer Störfelder
zur Anhebung der Vitalität bei allen lebendigen biologischen Systemen

16. Januar 2016  Dipl. Soz.Päd.(FH) Anton P. Neumann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der heutige Mensch ist durch moderne Technologie ständig von elektromagnetischen Feldern umgeben. Dies wurde zunächst als unproblematisch angesehen. Doch zunehmend häufen sich Berichte, daß diese Strahlung zu gesundheitlichen und psychischen Problemen führen kann. Daß dahinter eine Störung der kosmischen Ordnung steckt, legt Anton Neumann - Heilpraktiker, Körper- und Psychotherapeut - im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt dar.

http://www.hardware-infos.com/img/berichte/klein/gez.pngRaus aus dem Zwangs-TV - so GEZ-nicht!

16. Januar 2016 Marco Fredrich im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Bis Ende 2012 wurde der Rundfunkbeitrag von der Gebühreneinzugszentrale GEZ eingezogen. Diese ohnehin in vielen Belangen fragwürdige Praxis, wurde mit Beginn des Jahres 2013 noch verschärft. Während man sich früher dem Rundfunkbeitrag mit dem Nichtbesitz eines TV-Gerätes oder Radios noch entziehen konnte, wurde dies mit dem sogenannten Beitrags“service“ inzwischen als Option ausgeschlossen, da inzwischen jeder Haushalt auch ohne TV-, Radiogerät oder Computer beitragspflichtig ist.

Paranormale Chirurgie - Operationen ohne Skalpell, ohne Anästhetika und ohne Nebenwirkungen

16. Januar 2016 Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt (Wiederholung vom 11. Februar 2013) Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein. Bei dieser Methode werden mit bloßen Händen etwa drei nacheinander folgende Schritte, durch Streichen mit dem Finger über die Haut, vorgenommen.

Raus aus der Matrix der Mächtigen – und rein in das Leben!

09. Januar 2016 Rechtsanwalt Dominik Storr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit dem gleichnamigen Kinofilm ist die "Matrix" ein Symbol für eine künstliche Scheinwelt, die den Menschen eine fiktive Realität vorgaukelt, während sie gleichzeitig die echte Wirklichkeit hinter dem falschen Schein verbirgt. Daß sich diese Metapher auf sehr wirkungsvolle und umfassende Weise auf unsere mediengeprägte Gesellschaft auswirkt und was die Fallen der Eliten für den Normalbürger sind, den sie mit der Matrix kontrollieren, bespricht Rechtsanwalt und Aktivist Dominik Storr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Zeitenwende 2016/2017 – Zusammenbruch des Bestehenden, Kataklysmen & Katastrophen
... und wie wir den Umbruch meistern können

09. Januar 2016 Gor Timofey Rassadin im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Zeitenwende kommt in diesem Jahr in ihre heiße Phase. Wir werden zuerst große Umwälzungen in der Gesellschaft erleben, auch im wirtschaftlichen und militärischen Bereich. Dann kommt die Mutter Natur ins Spiel – unsere Erde wird unter starken kosmischen Einwirkungen ihre neue Umgestaltung beginnen …

https://bewusstscout.files.wordpress.com/2014/09/10603350_216761308510173_2998474684548187838_n.jpg?w=350&h=200&crop=1Widerstand in Deutschland: Ziele & Wege.
Regierung betreibt Politik gegen das Volk und dessen berechtigte, verfassungsmäßige Interessen

09. Januar 2016  Christoph Hörstel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Die Bundesregierung Deutschlands ist laut Grundgesetz dem Willen des Volkes unterworfen. Genau dessen Wünschen aber widersetzen sich Regierung und Bundestag vehement. Asylkrise, Freihandelsabkommen, Euro-Desaster - die Regierung handelt jedesmal genau entgegengesetzt zu den Volksinteressen. Daraus nun ergibt sich das Recht zum Widerstand nach Artikel 20 Grundgesetz, Absatz 4. Diese Krise und die mögliche Lösung diskutiert Publizist und Regierungsberater Christoph Hörstel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem 2. Quer-Denken.TV-Kongreß.

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb
Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 2)

09. Januar 2016
  Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Vogt. Daß die Schulmedizin in vielen Bereichen eher einem Reparaturbetrieb gleicht, der auf Symptome schaut und diese dann versucht in Griff zu bekommen ohne die eigentlichen Ursachen zu betrachten, ist der große Unterschied zu einer ganzheitlichen Medizin, die den Menschen in seiner umfassenden Struktur und Wesen betrachtet und so natürlich zu ganz anderen Resultaten kommt.

Der tatsächliche Verursacher von Suizid & Amoklauf: Eine spezielle Form der Degenerierung im Wasser
Früherkennung & Vermeidung

26. Dezember 2015 (Wiederholung wg. technischer Probleme vom 08. August 2015) Josef Schwarzkopf im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Natur- und Wasserforscher Josef Schwarzkopf berichtet über aktuelle und bahnbrechende Erkenntnisse aus seiner Forschung: die Entdeckung einer speziellen Form der Degenerierung im Wasser – dem eigentlichen Verursacher von Suizid.

Richtiges Umdenken als Chance für unser Überleben

19. Dezember 2015  Prof. Dr. Hans J. Kempe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die immensen Ausgaben in der Medizin, vor allem aber in der Pharmaindustrie sollten doch eigentlich zu mehr Volksgesundheit führen? Doch das Gegenteil ist der Fall, allerdings nicht zum Schaden der Pharmabranche, dem einzigen wirklichen Gewinner im „Gesundheitswesen“. Gewinnmaximierung kann sie dadurch betreiben, indem sie die Menschen, vor allem kranke Menschen in der Schwebe zwischen Leben und Tod hält. Den Pharmariesen nützen weder der gesunde noch der tote Mensch etwas.

Philosophie und Objektwahn. Womit behebt man „Objektivitis“? (Teil I)

19. Dezember 2015  Prof. Dr. Hans P. Sturm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Philosophie versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen. Eigentlich ein Grundbedürfnis eines jedes Menschen, so sollte man glauben. Wir alle kennen auch große Philosophen wie Aristoteles, Platon oder Sokrates, die vor über 2.000 Jahren lebten. Wir verbinden mit diesen Namen ein Zeitalter, in dem die Philosophie offenkundig eine bedeutsame Rolle in der Gesellschaft einnahm.

Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite

19. Dezember 2015  Dr. jur. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der deutsche Staatsapparat gerät in den letzten Monaten massiv in Schieflage. Die Zuwanderungspolitik der Bundesregierung beinhaltet die offizielle Dienstanweisung der Kanzlerin zum massiven flächendeckenden Gesetzesbruch in Serie. Und die Verhöhnung und Abwehr des eigenen Volkes ist nun Standard im Regierungsalltag. Und zwischen den Fronten Volk und Regierung stehen die Beamten, die aus der Bevölkerung kommen und Staatstreue geschworen haben. Über die Konsequenzen dieses Dilemmas spricht Dr. jur. Helmut Roewer, ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen, nun Publizist und freiberuflicher Schriftsteller, mit Michael Friedrich Vogt.

Geld- und Eigentumsrechte als materielle Ursachen unserer Verwerfungen

19. Dezember 2015  Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Die gesellschaftlichen Strukturen beeinflussen, wie Menschen in einer Gesellschaft miteinander umgehen. Symptome von schwerwiegend kranken Strukturen zeigen sich in unserer Gesellschaft schon seit Jahren auf politischer, wirtschaftlicher und sozialer Ebene. Die Ursachen dieses Verfalls und mögliche Auswege bespricht Makroökonom und Gründer der Wissensmanufaktur Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Flucht, Asyl, Ursachen und Konsequenzen

12. Dezember 2015  Michael Friedrich Vogt in einem Interview von Norbert Brakenwagen auf www.TimeToDo.ch. Was sind die Ursachen von Flucht und Vertreibung? Sind wir an dieser Entwicklung beteiligt? Haben wir das mitverursacht? Sind die Gier nach Rohstoffen, Besitz und Macht die wahren Ursachen.

Natürliche Wasserbelebung contra ‚technische‘ Wasserbelebung: Der Weg vom Konzept zur Wirklichkeit.

12. Dezember 2015 (Bild: Janusz Klosowski/pixelio.de) Nadeen Althoff im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Lebendiges Wasser ist die Passion von Getränkeentwickler und Wasserforscher Nadeen Althoff. Lebendiges Wasser, so Althoff, ist ein zentrales Element für die Gesundheit, zu dem es bereits sehr gute Forschung aber auch in der alternativen Szene einige Mißverständnisse und Irrtümer gibt. Zu sehr haben sich die Wasserveredler auf die Nutzung von Maschinen, auf starre Ideologien und willkürliche Grenzwerte festgelegt, was zwar eine Wasserveredlung ermöglicht, die aber nicht der intuitiven, natürlichen Schwingung des Wassers entspricht.

Beziehung statt Erziehung – natürlich gesunder Umgang mit Kindern

12. Dezember 2015 Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Schulzwang in Form einer Schulanwesenheitspflicht kann als überholtes Werkzeug der Gesellschaft (aus der NS-Zeit) betrachtet werden. Doch genau anders herum könnte man interpretieren, daß dieser Anwesenheitszwang im "Gefängnis Schule" genau seinen Zweck erfüllt: Kinder von ihren grundeigensten Interessen zu entfernen und sie zu einer funktionierenden "Person" zu erziehen, die die Interessen der Gesellschaft über die eigenen stellt. Diesen Aspekt und das komplette Netzwerk der Einbindung des Kindes in die Gesellschaft als steuerbare Person diskutiert Grundlagenphilosoph und Simplonik-Mentor Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Verbunden mit Volk, Göttern & Natur: Sommersonnwendfeier bei den Azteken
Nach fast fünf Jahrhunderten christlicher Unterdrückung erstmals öffentlich zelebriert

12. Dezember 2015  Miktlan Ehekateotl Kwauhtlinxan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Miktlan Ehekateotl Kwauhtlinxan ist Schamane und Medizinmann und der „Wortsprachführer“ der Azteken. Aus der alten Metropole der Azteken in Mexiko Stadt berichten wir erstmals und exklusiv von einem Ort, an dem die "Mexica", wie sich die Azteken selber nennen und der der Land den Namen gegeben hat, in einer über vier Tage andauerten, traditionellen Zeremonie zur Sommersonnenwende von den Göttern den Beginn der Regenzeit erbeten.

Ligado al pueblos, a su dioses y la naturleza: La festividad del solstuicio de verano de los aztecas

12 de diciembre 2015  Michael Friedrich Vogt (Cineasta, Historiador y TV-Periodista) en un a entrevista con Miktlan Ehekateotl Kwauhtlinxan (Portador de la Palabra del Águila / Medico y Maestro Mayor del Sistema de Medicina Tradicional Mexicana Wewepahtli) Por primer vez celebrada a puerts abiertas, después de casi 500 añnos de sometmiento relifioso.

Alptraum Jugendamt. Kriminalität und Willkür?

05. Dezember 2015 Heiner Schmitt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Immer wieder hört man Berichte von Eltern, deren Kinder aus fadenscheinigen Gründen der Familie durch das Jugendamt entzogen werden. Daß es auch genau anders herum aussehen kann, weiß Heiner Schmitt zu berichten.

Informationsmedizinischer „Energizer“ mit Köpfchen: der Vita Chip

05. Detember 2015  Peter Andres & Dr. phil. Dipl. Psych. Rainer Schneider & Matthias Cebula im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Bereits in vorhergehenden Sendungen haben Peter Andres & Rainer Schneider eine wahre Wunderwaffe gegen den immer stärker werdenden Elektrosmog vorgestellt. Der auf Raumfahrttechnologie basierende Vita Chip ist ein intelligenter Bioresonanz-Chip, der auf die Körperzellen nachweislich eine vitalisierende und balancierende Wirkung ausübt. Auf ein elektronisches Gerät geklebt, wird dieses zum Biotransmitter, der die Wirkungen des Vita Chip weiter verstärkt.

Die Kraft des Urkorns – dumm wie Brot oder Kamut/Khorasan als „Brainfood“
Energie- & Gesundheitsspender nutzen

05. Dezember 2015 Felix Münster im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein zutreffender Spruch lautet „Du bist was Du ißt“. Hinsichtlich Gesundheit, Aussehen und Lebensfreude sind wir somit das Spiegelbild der Nahrung, die wir in uns aufnehmen. Leider ist es heute immer schwieriger, sich gesund zu ernähren, besteht die Angebotspalette des Supermarktes in der Regel doch eher aus Füllstoffen und nicht aus gesunden Nahrungs- und Lebensmitteln, die diesen Namen auch wirklich verdienen. Die Basis einer gesunden Ernährung sollten also ursprüngliche Produkte sein, welche z. B. keinen genveränderten oder auf Profit gezüchteten Prozessen unterlagen oder Zusatzstoffe enthalten.

Vater Unser – das Wissen über die Wiedergeburt

05. Dezember 2015 
Jean-Pierre L. Schupp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Für die drei großen monotheistischen Religionen ist das Thema der Wiedergeburt ein ganz besonderes, aber auch ein ganz besonders problematisches oder gefährliches. Dabei ist dieses nur eines von vielen Themen oder Widersprüchen, mit denen sich beispielsweise das Christentum auseinandersetzen muß. Jean-Pierre L. Schupp ist Religionsexperte und sagt, wir brauchen eine neue Reformation!

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb
- Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 1)

05. Dezember 2015
  Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein großer Nachteil der Schulmedizin ist es, daß sie (sogar oftmals erfolgreich) Symptome bekämpft, dabei aber nicht die eigentlichen Ursachen für Krankheiten ausreichend berücksichtigt und so faktisch trotz „Heilung“ die Erkrankung verschlimmert. Daher macht eine ganzheitliche Therapie, die alle Aspekte, sowohl die physischen als auch die psychischen, deutlich mehr Sinn. Akute Symptome wie z. B. Schmerz sollten natürlich behandelt werden, keinesfalls aber mit dauerhafter Medikamentierung, so wie es heute oft üblich ist. Dies kann zu Abhängigkeiten ebenso wie zur Wirkungslosigkeit der Substanzen führen und füllt lediglich die Taschen der Pharmakonzerne. Nur die Bekämpfung der eigentlichen Ursachen einer Krankheit kann langfristig zu Heilung verhelfen.

Salafist rule over LibyaMigrationswaffe und Einschüchterungsversuche durch die Politik

28. November 2015 Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Die Heftigkeit der Einwanderer- und Asylkrise und das "alternativlose" Dogma der deutschen Spitzenpolitik, alles bedingungslos zu akzeptieren, und eine vage Interpretation, vermeintliche Menschlichkeit über Vernunft, Pragmatik, Realismus und gesunde Vorsicht zu stellen, legen nahe, daß es sich bei der Migrationswelle nach Deutschland nicht um einen Zufall handelt. Andersherum betrachtet gibt es sogar eine wissenschaftlich untersuchte Militärstrategie namens "Migrationswaffe", die von der us-amerikanischen Politikwissenschaftlerin Kelly Greenhill ausführlich beschrieben und erklärt wurde.

https://i.ytimg.com/vi/kyOqkyFbxj8/hqdefault.jpgGender-Gaga, Propaganda-Presse, Völker-Flucht: Die Destabilisierung Deutschlands hat Programm

28. November 2015 Eva Herman im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Viele Jahre durfte Eva Herman als Ikone der Tagesschau und deren beliebteste und populärste Vertreterin das aktuelle Geschehen in der Welt, "politisch korrekt" einem Millionenpublikum zutragen. Als eine der ersten prominenten Persönlichkeiten bewies sie Rückgrat und brach aus einem System von Lügen und Propaganda aus. Das Äußern ihrer eigenen Meinung kostete sie natürlich Job und Karriere.

Was Krankheiten uns sagen – der Weg zu Erkenntnis und Heilung

28. November 2015  Dr. Elfrida Müller-Kainz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es ist die Seele, die über unser Wohlbefinden entscheidet. Die körperlichen Beschwerden und unsere innere Verfassung sind in einer permanenten Wechselbeziehung oder einem permanenten Wechselspiel. Sogar die persönlichen Charaktereigenschaften beeinflussen unsere Gesundheit.

   

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   
© 2013 Quer-Denken.TV