EngelDolmetscherin der Engel

Alexa Kriele im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Millionen von Menschen glauben an die Existenz von Engeln. Gibt es sie wirklich? Und wenn ja, wie sind sie und was haben sie uns zu sagen?
Im Unterschied zu vielen Channelings überrascht das Bodenständige der Antworten: Denn den Engeln ist kein Thema fremd. Ob Beziehung, Familie, Fragen zum Dasein der Menschen, Religion, Politik und Wirtschaft es gibt keine Frage, auf die die Engel nicht antworten können. So einleuchtend, aufklärend, hilfreich und heilsam wie sie kann wohl sonst niemand antworten.

KriegsversprechenKriegsversprechen und Kriegslügen der USA

Frank Höfer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
“NuoViso” bedeutet sinngemäß die etwas andere Sicht auf die Dinge. In einer Zeit vermeintlich kritischen Journalismus ist es etwas eher Selteneres einen wirklich kritischen politischen Film zu machen und einer derjenigen, der im Unterschied zu dem, was sich Qualitätsjournalismus nennt ein wirklich kritischer Filmemacher ist, ist Frank Höfer.

KamilleMedicus curat, natura sanat - der Arzt behandelt, die Natur heilt

Dr. med. Michael Ehrenberger im Gespräch mit Michael Vogt über die allgemeinen Prinzipien der Natur
Alte Traditionen rund um den Erdball kennen Sie, die neue Physik ist ihr auf der Spur: die allgegenwärtige und außerhalb von Zeit und Raum wirkende Lebensenergie, die fünfte Grundkraft im Universum.

Broers LFSBefeldung mit dem DNS-Resonanzgerät MegaWave nach Dieter Broers

Heilpraktiker Sigurd Holzmeister & Dr. med. Arno Heinen im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Sigurd Holzmeister erarbeitete gemeinsam mit Dieter Broers und Dr. Arno Heinen eine Thesis über das MegaWave (MF-150) am „Interuniversitären Kolleg für Gesundheit und Entwicklung“ in Graz / Schloss Seggau . Als Grundlage diente den drei Wissenschaftlern unter anderem die Stimmfrequenzanalyse (SFA) nach Dr. Arno Heinen. 

Giftfreie ZahnheilkundeGiftfreie Zahnheilkunde: Schulterschmerzen, Herzrasen, Gedächtnisstörungen: Fälle für den Zahnarzt?

Dr. med. Manfred Doepp, Dr. med. dent. Gábor Róza und Christina Thum im Gespräch mit Michael Vogt über eine nicht vergiftende, giftfreie Zahnheilkunde

AcalaWasser des Lebens – Ihre eigene Wasserquelle

Der Produktentwickler und Wasserexperte Martin Gayer im Gespräch mit Michael Vogt über den Wasserkreislauf, die physische und energetische Reinigung sowie die Belebung des Wassers.

Fostac Quantica GesundheitszentrumEin Revolutionäres Gesundheitskonzept

Dr. med. Manfred Doepp im Gespräch mit Michael Vogt über ein völlig neues Gesundheitskonzept auf der Basis der „integralen Medizin“, mit TimeWaver, EarthWaver und mehr …

PestizidBiokampfstoffe und pestizidfreie Landwirtschaft

Dr. Friedhelm Berger und Hanno Krzak im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Vermeintlich haben wir die Wahlfreiheit, ohne Belastung durch Pflanzenschutzmittel zu leben. Aber: Gibt es überhaupt pestizidfreie Regionen in Deutschland?

UFOUFOs und die Politik. Denn: Wir sind nicht allein!

Dipl.-Dolmetscher Robert Fleischer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Ob es intelligentes Leben im All gibt, ist eine Schlüsselfrage für die Menschheit. Seine Entdeckung würde unser Verständnis von dem, was Leben ist und welche Rolle es im Universum spielt, grundlegend verändern und unsere Gesellschaft revolutionieren.

Jesus und MagdalenaDas persönliche Vermächtnis von Jesus Christus und Maria Magdalena

Renate Schmid im Gespräch mit Michael Vogt über Richtigstellung über Jesus Christus und Maria Magdalena
Es gibt zahlreiche Bücher über Jesus Christus und Maria Magdalena, doch keines ist von ihnen selbst verfaßt worden, außer einem und das ist "Der 13. Schlüssel - Das persönliche Vermächtnis von Maria Magdalena und Jesus Christus".

Gorl MorksKarl Marx über die Ursachen der aktuellen Finanzkrise

Bild: Jim Pfeffer/pixelio.de Dipl.-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Kommentatoren, Politiker aller Richtungen, sogar der Chefwirtschafts“weise“ des Münchener ifo-Instituts sprachen im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Krise davon, das es sich eventuell nicht um die Folgen des fehlerhaften Wirkens Einzelner, z.B. von (gierigen) Managern handelt, sondern um einen „Fehler im System“; neulich sagte ein angesehener bayerischer Prof. für Staatsphilosophie im Fernsehen sogar, es sei nicht ausgeschlossen, dass „das System als Ganzes abschmiert“. Nun, das System ist der Kapitalismus und den Systemfehler benannte Karl Marx so: „Der letzte Grund aller wirklicher Krisen bleibt immer die Armut und Konsumtionsbeschränkung der Massen gegenüber dem Trieb der kapitalistischen Produktion, die Produktivkräfte so zu entwickeln, als ob nur die absolute Konsumtionsfähigkeit der Gesellschaft ihre Grenze bildet.“

PommesFreßsucht und Diabetes durch industrielle Nahrungsproduktion

Bild: Thommy Weiss/Pixelio.de Hanno Krzak im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Hanno Krzak schrieb über den Zusammenhang steigender Freßsucht und Diabetes durch die heute übliche industrielle Nahrungsproduktion am 28. Dezember 2012 an Ministerin Ilse Aigner:

BewußtseinDer Bewußtseinssprung vom ICH zum WIR und die Quantenfelder in und um uns

Johannes Holey im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Bild: Marianne J./Pixelio.de Eigentlich ist immer schon ein funktionierendes WIR-Kollektiv in Fülle für alle da auf unserem Planeten, doch egomane Mächtige haben es seit Jahrtausenden durch ihre ICH-Sucht ausgebeutet: Sklaventum, Missionierungen, Kolonialisierung, profitorientierte Globalisierung usw.

Constitutional SheriffsAufstand von unten: Die „Constitutional Sheriffs“ im Kampf für Bürgerrechte

Bernhard Klapdor und Frank Grünig im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Sheriff Greg Hagwood gehört zu der ständig wachsenden Gruppe der „Constitutional Sheriffs“ in den USA, für die die US-Verfassung der oberste Maßstab juristischen Handelns darstellt. Und diese Verfassung in ihrer bundesstaatlichen Ausrichtung stärkt die Region, stärkt die Bundesstaaten und nicht die Organe des Bundes.

Goldgrammy 2Handlungsfreiheit durch Edelmetall

Hubert Hüßner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Zwangshypotheken und „Euro-Soli“ sind längst beschlossene Sache. Berlin und Brüssel sind sich angesichts des Niedergangs der Kunstwährung Euro einig, daß nun verstärkt an die Privatvermögen der Deutschen geht: Die Fratze der Finanzdiktatur zeigt ihr wahres Gesicht.

Energiebild Roger BittelEnergiebilder – wie sich Kunst & Aura des Menschen vereinigen

Roger Bittel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Roger Bittel schreibt zu seinem ungewöhnlichen Werdegang zum spirituellen Künstler:
„Am Anfang stand die Vision …

ImperialismusImperialistische Planspiele des Westens gefährden den Weltfrieden

Christoph Hörstel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
In Mainstream-Medien jeglicher Couleur ist vor jedem neuen imperialistischen Krieg stets fast ausschließlich von den „edlen Absichten“ des Westens zu lesen und zu hören- ob in Nordafrika oder im Nahen Osten: Sturz von Diktatoren und Unterstützung von „Demokratiebewegungen“. 

abhoerenDatenschutz im Netz – sicher selbst vor NSA-Schnüffeleien

Oliver Sperke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Kann es angesichts der NSA-Schnüffelattacken überhaupt noch eine persönliche Datensicherheit im Internet geben? Was kann der Einzelne angesichts der Übermacht in- und ausländischer Geheimdienste und deren krankhafter Neu- und Datengier tun?

Tatjana LackmannErfolge der paranormalen Chirurgie & ihre Neider und „Kritiker“

Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein. Bei dieser Methode verspürt der Patient Leichtigkeit und Leere. Mit bloßen Händen werden etwa drei nacheinander folgende Schritte, durch kräftiges Streichen mit dem Finger über die Haut, vorgenommen. Anschließend erfolgt das „Herausnehmen“ des „kranken Gewebes“, bis der Patient das Gefühl von Leichtigkeit spürt. Als letztes wird der behandelte Teil wieder „geschlossen und zugenäht“. Jedem Behandlungsschritt geht ein verbaler Befehl voran, der den nächsten Schritt ankündigt.

 

Sprit sparenSpritsparen leicht gemacht durch pflanzlichen Kraftstoffzusatz

Stephan Hans im Gespräch mit Michael Vogt
Bild: Thorsten Wengert/Pixelio.de
An der Erforschung eines biologischen Zusatzes für Kraftstoffe (Benzin, Diesel, Heizöl) um deren Wirkung zu optimieren und so die schädlichen Abgase zu verringern, forschten japanische Wissenschaftler ca. 30 Jahre lang. So entstand XMILE. Der positive Nebeneffekt war der, daß durch eine sauberere Verbrennung die Motoren ruhiger liefen, die Haltbarkeit verlängert wurde und der Kraftstoffverbrauch um ca. 5 – 15 % zurückging.

Bosch Flug zum HimmelKeine Angst vor dem Tod

Bruno Würtenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Wenn eine Sekunde das gesamte Leben verändert: Der Bewußtseinsforscher Bruno Würtenberger berichtet über sein jüngstes Buchprojekt. Dies ist weltweit das erste Buch, welches sich innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde abspielt und gleichzeitig ist ein Erfahrungsbericht, über die Lebendigkeit des Todes.

 

ESMDie Bilderberger und die BRD-Wahlen

Alexander Benesch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Bild: Guenter Hamich/pixelio.de
Alexander Benesch, Begründer der investigativen Medienplattform INFOKRIEG in Anlehnung an Alex Jones' Infowars, erläutert im Skypegespräch die eigentlichen Stellschrauben bei der BRD-Wahl.

Völkerschlacht200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig: Ein deutsch-russischer Sieg

Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Im Kampf gegen Napoleon 1813 griffen die besten Patrioten zu den Waffen. Ihr Ziel neben dem Abschütteln der französischen Fremdherrschaft ein einiges und demokratisches Vaterland. Doch auf dem Wiener Kongreß 1815 wurde die alte europäische Ordnung zementiert. Dazu gäbe es keine Alternative, behauptete das politisch korrekte Biedermeier.

   

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   
© 2013 Quer-Denken.TV