Dein Ur-Ton & der Klangschlüssel zu Deiner Seele

10. Oktober 2015 Saskia Horn im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Bereits frühzeitig fand Saskia Horn in der Musik ihre Lebensaufgabe. Im Alter von vier Jahren begann sie mit dem Klavierspielen, zehn Jahre später erteilte sie bereits selbst Klavierunterricht. Zahlreiche Preise im Jugendalter und ein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und an der Hochschule der Künste in Berlin runden ihre musikalische Vita ab. Ihre ganz besondere Leidenschaft gilt aber heute dem Komponieren und der Improvisation.

Was haben die Zahl 62 und 23 Quadrillionen Bits mit dem UR-Code 277 gemeinsam? Das Geno62-SONIC

10. Oktober 2015 Prof. Dr. Hans J. Kempe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Extrem positives Denken ist eigentlich negativ. Zu dieser Auffassung kam Prof. Dr. Hans Kempe durch die Beobachtung, daß alle Menschen in seinem Umfeld, welche sich immer auf das Positive und positives Denken fokussiert hatten, stets mit den verschiedensten Problemen zu kämpfen hatten. Er analysierte die Hintergründe und schrieb seine Erkenntnisse in dem Werk "The Danger of positive Thinking" (Die Gefahr des positiven Denkens) nieder.

Gesund durch Wissen - die schnellste, effektivste & wirksamste Gesundheitsmethode der Welt!

03. Oktober 2015  Andreas Schauffert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Andreas Schauffert ist selbständiger Gesundheitsberater und befaßt sich bereits seit seiner Jugend mit dem Thema Gesundheit. Sein Credo: Gesundheit zu erreichen und gesund zu leben, ist einfacher, als man allgemein annimmt.

Bildergebnis für god bless PutinGod bless you, Putin! Freiheit durch Neutralität

03. Oktober 2015 Mag.a jur. Monika Donner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mag.a jur. Monika Donner ist Juristin im österreichischen Verteidigungsministerium und kann auf eine erfolgreiche militärische Karriere im dortigen Bundesheer zurückblicken. Sie ist weiterhin Autorin des Buches "God bless you, Putin" und verteidigt die Politik Rußlands bzw. Putins.

Bildergebnis für ImmortalityRückführung heute oder: Unsterblichkeit erlebbar

03. Oktober 2015  Dunja Groll im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Rückführungsleiterin Dunja Groll wurde von ihrem tiefen Gefühl einer Wahrheit hinter dem Alltag zum Thema der Reinkarnation geführt. Vergangene Leben und die energetischen Altlasten und Erinnerungen wurden daher ebenso wie die Reise nach vorn in zukünftige Inkarnationen zum zentralen Thema in ihrem Leben. Und dieses Thema wurde bald ihre Berufung.

Bildergebnis für matriarchyCaliban und die Hexe – zur „Alchemie“ der Moderne. Patriarchatskritik der kapitalistischen Gesellschaft

26. September 2015  Prof. Dr. Claudia von Werlhof im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir leben heute (beginnend vor mehreren Jahrtausenden) in einer weitgehend patriarchal organisierten Welt oder Zivilisation, relativ unabhängig von Nationalitäten, Kulturen und Religionen. Die moderne Form dieses Patriarchats ist das „kapitalistische Patriarchat“. Es knüpft an die schon im Altertum formulierte „alchemistische“ Utopie an, durch eine technische Transformation, ja Überwindung und Ersetzung der Natur und Menschen, insbesondere der Frauen als Mütter, zu einer nur von Männern geschaffenen Zivilisation des „pater arché“, am Anfang des Lebens bzw. der Materie jeweils ein Herr bzw. „Vater“, zu gelangen.

Bildergebnis für innerwiseinnerwise: die gerätebefreite Diagnostik & medikamentenbefreite Therapie für Ärzte, Therapeuten und für Jedermann

26. September 2015  Uwe Albrecht im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In den großen alten Kulturen der Menschheit war die Verbindung von Medizin, Homöopathie und Spiritualität eine Selbstverständlichkeit, die zu einer gesamtheitlichen Sicht auf den Menschen führte. Sowohl in der chinesischen, indischen als auch anderen alten Schulen der Medizin wurde der Mensch nicht als Bündel einzelner Symptome, sondern als großes Gesamtkunstwerk und Gesamtheit betrachtet.

wpid-fb_img_1442484283557Ursachen der Flüchtlingswelle – Versagen & Verbrechen des Westens

26. September 2015 Diplom-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die ungebremste Flüchtlingswelle - mittlerweile auch als Migrantenwelle bezeichnet - dominiert seit Wochen die deutschen Medien. Zehn- bis Hunderttausende Flüchtlinge und Migranten strömen jeden Monat nach Deutschland und verändern die politische Lage, die Zukunft der Gesellschaft und des Landes und erhöhen den Druck innerhalb der Bevölkerung und so wiederum auf die Politik.

BiopoolNatur ist Bio – das Paradies in den Garten holen. Schwimmteiche als Bio-Naturpools

19. September 2015 (Wiederholung vom 6. November 2014)  André Dürig im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit über 100 Jahren gibt es nun die Wasseraufbereitung für Poolwasser mit Hilfe von Chlorverbindungen. Trotzdem die Technik seit langem den Stand der Technik repräsentiert, zeigt die Erfahrung, daß nur ein geringer Anteil des Pools wirklich richtig betrieben wird; teils aus Unwissenheit, teils aus Kostengründen, teils aus Bequemlichkeit.

Der Traum vom perfekten Trinkwasser wird wahr: die „Eierlegende Wollbuttersau“

19. September 2015 Erich Meidert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Gewinnung von gesundem Wasser hat sich – ebenso wie die Wasserforschung und die politischen Diskussionen um das Wasser als Rohstoff – in den letzten Jahren zu einem wichtigen öffentlichen Thema entwickelt. Nicht nur treten immer neue Erkenntnisse zu Tage und die Rufe nach Wasser als Menschenrecht oder nach der Vollprivatisierung von Wasser durch die Großindustrie auf der anderen Seite werden immer lauter – auch die Wasseraufbereitung wird ein immer wichtiger und lukrativer Wirtschaftszweig.

Bildergebnis für regionale Sicherungs- und UnterstützungskräfteStaatliches Chaos- und Terrormanagement oder Versagen? Angriff auf die Freiheit und Widerstandsrecht

19. September 2015
  Publizist und Regierungsberater Christoph Hörstel hat das Vertrauen in die Bundesregierung nicht nur längst verloren, sondern es gibt auch umgekehrt kein Vertrauen seinerseits in die Herrschenden in Berlin: Er hält die Politik des Berliner Regimes für eine multikriminell und hochverräterisch; in Deutschland werde im Auftrag der USA eine Politik des Terror- und Chaosmanagement betrieben, um gezielt soziale und wirtschaftliche Unruhe zu schaffen und die friedliche Ordnung des Landes zu zerstören.

Bildergebnis für Bundesheer ÖsterreichTiger in High Heels – Rebellin wider die Norm der Ideologen

19. September 2015 (Bild: Wikipedia/User:MatthiasKabel) Mag.a jur. Monika Donner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Monika Donner vereint als Person viele ungewöhnliche Eigenschaften und einen abenteuerreichen, mutigen Lebenslauf. Geboren als Mann erkannte sie schnell, daß sie sowohl ihre weiblichen als auch männlichen Charakterzüge entdecken und ausleben möchte. Als sie sich schließlich entschloß, komplett als Frau zu leben, stand diesem Schritt der gesetzliche Zwang Österreichs entgegen, eine „geschlechtsanpassende“ Operation durchzuführen. Diese aber wurde von Monika sowohl als geistige als auch als körperliche Verstümmelung empfunden, weswegen sie sich für ihre legale Anerkennung als Frau ohne Operationszwang juristisch einsetzte.

Fuelsaver: Spritsparen mit Raumenergie. Innovative Forschung im Visier der Ölmultis

12. September 2015 (Wiederholung vom 11. April) Ing. REFA-Ing. Herbert Renner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Nichts wird von manchen Branchen mehr gefürchtet als ein neues alternatives Produkt, das wesentlich preisgünstiger als Produkte aus der eigenen Palette ist. Die Geschäftspartnerin von Herbert Renner hat solch ein Produkt entwickelt, das bares Geld beim Kunden spart und zudem auch noch die Umwelt schont. Leider ist N-G mit der innovativen Entwicklung in einer Branche unterwegs, welche zu den skrupel- und rücksichtslosesten überhaupt gehört, der Ölindustrie.

 

Aufmuckende Laien, verblassende Götzenbilder & Experten Ade: die Überwindung des mechanischen Zeitalters

12. September 2015 Andreas Neumann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Heilpraktiker Andreas Neumann beschäftigt sich in seiner Tätigkeit als Coach und auch als Autor mit den Phänomenen der menschlichen Kommunikation und der Entwicklung und Formung von Bewußtsein. In seinem Studium der Schriften von Marshall McLuhan und seiner Arbeit mit Menschen entwickelte er die Theorie, daß der Mensch durch die freie, direkte, herrschaftslose Kommunikation im Internet an der Schwelle eines neuen Bewußtseins steht, welches gleichzeitig große Verbundenheit und individuellen Selbstwert verbinden wird.

Programmiere Dein Gehirn – es wird Dich verstehen: die Alpha-Synapsen-Programmierung

12. September 2015  Lissy Götz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein häufig benutzte Redewendung lautet: „Wir sind was wir sind“. Sollte es aber nicht heißen: “Wir sind was wir sein wollen“? Was zunächst nach Wunschdenken klingt, ist aber tatsächlich möglich. Es gibt tatsächlich eine Methode, wie wir unser Schicksal und unser Leben selbst in die Hand nehmen und beeinflussen können, ohne dabei nur den Bruchteil unserer Möglichkeiten auszuschöpfen. Programmiert Euch einfach selbst mit der von Lissy Götz entwickelten Alpha-Synapsen-Programmierung!

Von der Waffe zum Wrack - der Mißbrauch der Erde als Megamaschine

12. September 2015  Prof. Dr. Claudia von Werlhof im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wetterwaffen wie HAARP, Geo-Engineering und die Erdbebenkatastrophe 2010 in Haiti war für Claudia von Werlhof wie ein Weckruf, der sie zunächst teuer zu stehen kommen sollte. Zum ersten Mal wurde sie durch ihre persönliche Forschung zu den Ursachen mit dem Thema des Geo-Engineering und den Wetterwaffen konfrontiert.

Es ist alles möglich. Die Schöpfung hat kein Ende. (Teil I)
Die Röntgenblick-Methode© in Gesundheit, Alltag & Beruf, Forschung & Technik»

05 September 2015
  Gisa & Daniel Baehren im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Bei Kindern erleben wir immer wieder, daß diese ihre Umwelt noch anders wahrnehmen. Neben einer natürlichen Neugierde besitzen sie ein ausgeprägtes Gespür und Intuition, welche bis hin zur Hellsichtigkeit reichen. Erwachsene Menschen scheinen diese Fähigkeiten hingegen nicht mehr zu besitzen. Dabei verlieren wir diese Fähigkeit keinesfalls auf natürlichem Wege durch das Erwachsenwerden, sondern wir verlernen diese Fähigkeiten durch gesellschaftliche Umerziehung. Doch wir können diese Fähigkeiten zurückerlangen.

Bildergebnis für SatellitenWas ist mit den Kräften der Heiler los – sind sie heute wirkungslos?

29. August 2015 Prof. Dr. Hans J. Kempe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Könnte es sein, daß die klassische Schulmedizin eine Ergänzung um alternative Behandlungsmöglichkeiten dringend benötigt? In der Tat gehört beides zusammen, allerdings ist zunehmend eine starke Verschiebung zugunsten der Schulmedizin und der Pharmaindustrie zu beobachten. Dabei konnten alternative Ansätze wie zum Beispiel die Traditionelle Chinesische Medizin, Schamanen und Heiler über Jahrhunderte beachtliche Heilungserfolge erzielen, bei welchem die klassische Schulmedizin heute versagt.

Alternative Behandlung in der Tierheilkunde

22. August 2015 Vortrag von Dirk Schrader beim „Spirit of Health Kongreß 2015“ mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Dirk Schrader ist seit 40 Jahren praktizierender Tierarzt in Hamburg. Er intensivierte die Hinwendung zur orthopädischen Chirurgie und Neurochirurgie und entwickelte unter anderem Alternativen zu komplizierten und kostspieligen Operationen.

Bildergebnis für EckankarAlternative Wege des Glaubens: ECKANKAR, die Religion vom Licht und Ton Gottes

22. August 2015  Prof. h.c. George Reiff, PhD im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Eckankar ist uralte Weisheit für die heutige Zeit. Die Lehre wurde 1965 der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie betont den Wert der persönlichen Erfahrung als natürlichsten Weg zurück zu Gott. Was auch immer Ihr religiöser Hintergrund ist, sie zeigt Ihnen, wie Sie nach innen sehen und hören können — um Ihr Bewußtsein zu erweitern und sich an spiritueller Freiheit zu erfreuen. Sehen Sie, vielleicht zum ersten Mal, wie Sie ein frohes, ausgeglichenes und produktives Leben führen und tägliche Sorgen aus einem liebevollen Blickwinkel betrachten können.

Bildergebnis für mind control public domainMind control als Vollendung des Faschismus’: der geheime Zugriff auf unsere Gehirne und unser Denken

22. August 2015 RA & EU-Advokat (Schweden) Henning Witte & Jo Conrad im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Geschichte der Bewußtseinskontrolle, dem totalitären Zugriff totalitärer Systeme auf den Geist und das Bewußtsein der Menschen, ist uralt und hat seine Wiege im vermeintlich demokratischen Westen mit seiner „Wertegemeinschaft“.

Bildergebnis für weibliches PrinzipDas Weibliche Prinzip - die stille Sehnsucht der Menschheit

15. August 2015 Inaqiawa im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Das weibliche Prinzip ist ein Begriff, der uns erst seit wenigen Jahren immer häufiger begegnet. Gleichzeitig erleben wir seit Jahren eine starke feministische (und männerfeindliche) Bewegung. Obwohl man nun annehmen könnte, daß beide Begriffe stark miteinander verbunden sind, ist tatsächlich das Gegenteil der Fall. Feminismus bedeutet die Abkehr vom weiblichen Prinzip und kann kein Ziel sein, ebenso wenig wie die "Verweiblichung" des männlichen Geschlechts.

Bildergebnis für pyramid wisdom illuminatiDie Dollar-Note und ihr geheimer Code - neue Erkenntnisse

15. August 2015 Dipl.-Ing. Bau-Ing. Axel Klitzke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Freimaurer-Symbolik der Dollarnote regte schon immer zu Spekulationen an und wirft die Frage nach verstecktem und geheimem Wissen auf. Als Pyramidenforscher und Experte für Freimaurersymbolik hat sich Axel Klitzke auch mit der Dollar-Note beschäftigt, um ihr ein weithin noch unbekanntes Wissen zu entlocken.

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

08. August 2015 Vortrag von Dr. Leonard Coldwell beim „Spirit of Health Kongreß 2015“ mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Der Naturmediziner und Motivationstrainer Dr. Leonard Coldwell wanderte vor über 20 Jahren in die USA aus, weil er hier in Deutschland regelmäßigen Drangsalierungen durch die Behörden ausgesetzt war. In seiner Jugend war sein erster Patient seine geliebte Mutter, die von den Ärzten mit der Diagnose Krebs noch wenige Wochen zu leben bekam.

Bildergebnis für obeyDie Aufzucht des orientierungslosen Weisungsempfängers – Schulpflicht und Bildungssystem

08. August 2015 Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Mensch im Staat hat noch nie mehr als die Freiheit gehabt, zu konsumieren. Selbst die ältesten Überlieferungen von Rechtstexten kennen durchweg den Sklaven, Bürger, Weisungsempfänger. Die heutige Welt besteht aus tiefmittelalterlichen Glaubensgemeinschaften, die allerdings von den Wenigsten also solche erkannt werden.

   

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   
© 2013 Quer-Denken.TV