Ernährung und Krankheit (Teil 3)

19. März 2016 (Bild: Flown/pixelio.de) TimeToDo (www.TimeToDo.ch) auf Schweiz 5 mit Norbert Brakenwagen. Zu Gast sind Dr. Heinz Reinwald, Dr. med. Manfred Doepp, Leiter QuantiSana GesundheitsZentrum AG. Wieder sind ein paar Mediziner zu Gast bei der beliebteb Sendung "TimeToDo" beim schweizer Fernsehsender Schweiz5. Dies ist der dritte Teil der Serie Ernährung und Krankheit.

Metatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Mystische Reise nach Avalon

19. März 2016 Ein zweiter Beitrag vom letzten Engelevent 2015 in Friedrichshafen am Bodensee. Während zwei Tagen durften wir eine wunderschöne Zeit verbringen. In diesem Vortrag nimmt und Kerrina Ana'Deshka Boyens mit auf eine mystische Reise. Glastonbury in Südengland ist einer der geheimnisvollsten Orte auf dieser Welt. Uralt und schon in vorgeschichtlicher Zeit heilig. Ein Bild des alten Turms auf dem runden, grünen Hügel hat jeder schon einmal gesehen. Dieser Ort stand und steht in Verbindung mit dem sagenhaften, mythischen Avalon, das heilige Land, das im Nebel verschwand.

Ernährung und Krankheit - Teil 2

05. März 2016 TimeToDo (www.TimeToDo.ch) auf Schweiz 5 mit Norbert Brakenwagen. Seine Gäste sind Dr. Heinz Reinwald und Dr. med. Manfred Doepp, Leiter QuantiSana GesundheitsZentrum AG. Die Menschen haben unterschiedliche Nährstoffbedarfe in den unterschiedlichen Lebensphasen und abhängig von ihrer Größe, ihrem Stoffwechsel und ihrem Lebensstil. Bei einem gestreßten Manager ist ein höherer Verbrauch an Nährstoffen zu erwarten, als bei einem ausgeglichenen Qi-Gong-Lehrer.

Bildergebnis für schwarze MadonnaDie archetypische Figur der "schwarze Madonna"

20. Februar 2016 Figen Hahn bei einem neuen Veranstaltungstag in den Räumen der Fostac AG in Bichwil, in der Schweiz. In dieser von Fostac gesponserten Vortragsreihe erleben die Zuschauer vor Ort und ganz nah die besten Referenten und sehr spannende Themen rund um altes Wissen, Mythologie, Spiritualität und Grenzwissenschaften. Heute spricht Figen Hahn über eine Gestalt, die tief in uns verwurzelt ist: Die "schwarze Madonna". Ein tiefgehender, fesselnd vorgetragener Bericht über eine Lebenslehrerin der besonderen Art.

Metatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Begrüßung und Eröffnung - Live-Channeling mit Lichtlord Metatron

23. Januar 2016  Dies ist der erste Vortrag des Metatron Engel-Events 2015 in Friedrichshafen am Bodensee. Willkommen zu einem neuen Zyklus wunderbarer Begegnungen mit unseren Lichtgeschwistern, Engeln und Erzengeln und aufgestiegenen Meistern. Antje und Edwin Eisele, die Organisatoren auch dieses Events 2016, bieten uns wieder einen Regenbogen von spannenden und bereichernden Erfahrungen. Wieder führt Michael Vogt durch das Engelevent.

Totale Regeneration der Wirbelsäule

02. Januar 2016 Vortrag von Angie Holzschuh beim „Spirit of Health Kongreß 2015“ mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Angie Holzschuh widmete sich schon während ihrer aktiven Surfkarriere im Worldcup, inklusive vieler eigener Sportverletzungen, der Wiederherstellung des Körpers, speziell der Wirbelsäule. Zur Beseitigung von Schmerzen und chronischen Verletzungen entwickelte sie einzigartige aber simple Werkzeuge mit denen jeder seinen Körper bis ins hohe Alter beweglich und somit schmerzfrei halten kann. Zu ihren Patienten gehören viele Weltmeister und internationale Profisportler.

Spinning merkaba into Torus lightbody by OMniscience1Metatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Feierlicher Abschluß des Events und Aktivierung des Merkaba-Aufstiegsgenerators

02. Januar 2016  Dies ist der vierzehnte und letzte Vortrag des Metatron Engel-Events 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Antje und Edwin Eisele, die Organisatoren des Events, stellen uns im ergreifenden Abschluss des zweitägigen Events den Merkaba-Lichtgenerator vor. Diese Geisttechnologie baut ein gewaltiges Lichtfeld auf und zusammen mit den Besuchern des Events wird für den Frieden auf der Erde meditiert.

new world orderDer Weg in die NWO-Diktatur: Macher - Hintergründe - Ziele und Auswege

02. Januar 2016 Michael Friedrich Vogt beim Kongreß 2015 "Neue Wege im Wandel der Zeit" in Botti's Kräutergärtnerei. Die Neue Weltordnung (englisch: New World Order – NWO) ist gemäß Wikipedia auf der einen Seite ein politisches Schlagwort für Konzepte, eine Friedens- und Rechtsordnung für die Weltpolitik zu etablieren, ein Begriff insbesondere in der US-amerikanischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts.

Ein neues, europäisches Zentrum für Bewußtseinsforschung in der Schweiz

02. Januar 2015 Carola Sarrasin im Gespräch mit Niki Vogt. Nach dem sehr erfolgreichen Seminar mit Nadezhda Korolewa trafen sich Carola und Niki am Rande des Seminars zu einer kurzen Bestandsaufnahme und einem Ausblick. Die gute und lichte Stimmung des Seminars wirkt noch nach und die Teilnehmer gehen mit guten Gedanken und schönen Erfolgen nach Hause.

"Wurzeln“
Die uralten, gemeinsamen Ursprünge von Religionen, Mythen & Mythologien

(Bild: wikipedia commons, Tim Green aka atouch) Vortrag von Niki Vogt im Rahmen der Vortragsreihe "MysterienZyklus" der Firma Fostac AG in Bichwil in der Schweiz. Die Fostac AG sponsort diese Reihe von erstklassigen Vorträgen, die Quer-Denken und Fostac als gemeinsames Projekt betreuen. Der Vortrag "Wurzeln" beschäftigt sich mit Fragen wie:  Was ist eine Kultur, und warum haben Menschen Kulturen entwickelt?  Was ist heute noch eine echte TRadition und Mythologie und woher kommt sie? Was haben die alten Religionen und Kulturen der Welt für gemeinsame Unrsprünge? Warum feiern wir zum Beispiel Weihnachten?

http://imgc.allpostersimages.com/images/P-473-488-90/61/6171/MPPG100Z/poster/henri-pierre-picou-geburt-der-venus.jpgMetatron Engel-Event: Sehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Lady Venus – die Göttin der Schönheit und Liebe

26. Dezember 2015 Dies ist der zwölfte Vortrag des Metatron Engel-Events 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Warum wir die Schönheit lieben? Unser Herz öffnet sich und wir gehen in Verbindung mit dem Göttlichen, das in allem ist, strömt und pulsiert. Geben wir der Schönheit unserer Seele einen Raum, begegnen wir der Schönheit der Göttin, des Göttlichen in uns. Was sagt die Kunstwissenschaft und Wahrnehmungsforschung auf der Erde zu diesem Thema?

Bargeldabschaffung? Abgelehnt!

26. Dezember 2015 Michael Friedrich Vogt in einem Interview von Norbert Brakenwagen auf www.timetodo.ch TimeToDo. Eine Gruppe Kontrollfreaks in der EU-Diktatur in Brüssel haben sich einen neuen Gag einfallen lassen, um die Menschen noch mehr zu knebeln, überwachen und kontrollieren zu können: Die Abschaffung des Bargeldes.

Metatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Entscheidende Lebensthemen bemeistern

19. Dezember 2015  Dies ist der elfte Vortrag des Metatron Engel-Events 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Diese Situation kennen wir alle: Wir haben in unserem Leben schon viel gebetet, meditiert und die geistige Welt um Hilfe gebeten. Vielleicht haben wir schon jahrelang intensive Lichtarbeit verrichtet. Und plötzlich treten große Lebensthemen an uns heran und rütteln an dem Leben, das wir uns so mühsam errichtet haben. Uns beschleichen Zweifel und der Mut verlässt uns.

Von Aton zu Adonai – Echnaton und die geheime Verbindung zur mosaischen Tradition

21. November 2015 Ein Vortrag von Armin Risi beim "MysterienZyklus", eine von der Firma FOSTAC in Bichwil/Schweiz gesponserte Vortragsreihe mit herausragenden Referenten. Diesmal wieder eine Sendung aus der Obermühle in Haßloch. Hier trug Armin Risi, Philosoph und ehemaliger Mönch zum ersten Mal seinen Vortrag zu Echnaton und Nofretete vor, der unter der Zuhörerschaft einiges Staunen ausgelöst hat. Viele vollkommen neue Fakten tragen zu einem überraschenden Bild des berühmten Pharaos Echnaton und seiner Frau bei. Aber schaut selbst.

Bildergebnis für sefirotMetatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Das Erbe des Adam Kadmon durch den Heiligen Geist

21. November 2015 Hier ist der dreizehnte Vortrag des Metatron Engel-Events 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Die Referentin Figen Hahn spricht über die Gnadengaben, die wir als spirituell Suchende aus dem Heiligen Geist empfangen dürfen. Sie erzählt uns dabei von verschiedenen Gnadengeschenken wie bspw. dem Heiligen Gral und dem Lichtschwert des Erzengels Michael. Erfahre, welche wundersamen Erlebnisse Figen mit diesen Geschenken aus den lichtvollen Sphären in ihrem alltäglichen Leben haben durfte!

Mediales Kartenlegen - Zigeunerwahrsagekarten mit Elfriede Jahn
Lehr-DVD von und mit Elfriede Jahn

14. November 2015 (Wiederholung vom 18. Oktober 2014) Ein Seminar zum selbst legen von Zigeunerwahrsagekarten mit Elfriede Jahn. Ein Einblick in die Lehr-DVD und das Kapitel "die Bedeutung der einzelnen Karten". Die Karten sind der Spiegel der Seele dessen, der nach Antworten sucht. In den Karten erkennt der Suchende sein Schicksal, das in ihm selbst angelegt ist.

Die Geheimnisse der Tempelanlage Angkor Wat

07. November 2015 Axel Klitzke als Vortragender der Reihe MysterienZyklus, diesmal auf der Obermühle in Haßloch nahe Neustadt an der Weinstraße. Sein Vortrag ist wieder eins der Highlights in der Vortragsreihe, die von der Fostac AG in Bichwil gesponsert wird. Hier werden nur die besten Referenten auf ihrem Gebiet verpflichtet. Axel Klitzkes Ergebnisse und Untersuchungen an der Tempelanlage Angkor Wat und seine Vergleiche mit den großen Pyramiden und anderen ägyptischen Tempeln sind erstaunlich und überraschend.

MysterienZyklus: Hochsensitive Menschen Teil II – das Interview

17. Oktober 2015  Nadine Reuter im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim "MysterienZyklus" der Firma FOSTAC in der Obermühle/Haßloch. Immer mehr Menschen beobachten eine gewachsene Sensitivität an sich, die sich zu einem Problem im Alltag entwickeln kann. Diese Veranlagung birgt viele Potentiale, aber auch Risiken und Schwierigkeiten für die Betroffenen in unserer von Leistungsdruck und hohen Anforderungen geprägten Gesellschaft.

Bildergebnis für misery greeceSeit 2010 in Europa: Verbrechen gegen die Menschlichkeit?

17. Oktober 2015 Die Menschenrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing und ihr Ehemann Volker Reusing im Gespräch mit Niki Vogt. Sarah Luzia Hassel-Reusing hat in Den Haag Strafanzeige gegen unbekannt wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit (Art. 7 Abs. 1 lit. a+h+k Römisches Statut) eingereicht. Großangelegt und systematisch werde die Gesundheit der griechischen Bevölkerung geschädigt. Für einen Erfolg der Anzeige beim Internationalen Strafgerichtshof braucht es genug Aussagen von Betroffenen oder deren Hinterbliebenen, deren Gesundheit geschädigt worden ist, oder die verstorben sind durch Vorenthaltung von Medikamenten, medizinischer Behandlung oder selbst den zum Kauf von Nahrung notwendigen Mitteln.

Hochsensitive Menschen Teil I – der Vortrag

12. September 2015 Nadine Reuter mit einem Vortrag beim "MysterienZyklus" der Firma FOSTAC in der Obermühle/Haßloch. Immer mehr Menschen beobachten eine gewachsene Sensitivität an sich, die sich zu einem Problem im Alltag entwickeln kann. Diese Veranlagung birgt viele Potentiale, aber auch Risiken und Schwierigkeiten für die Betroffenen in unserer von Leistungsdruck und hohen Anforderungen geprägten Gesellschaft.

MMS - Medikament oder Gift?

29. August 2015 Vortrag von Dr. med. Dr. theol. Teresa Forcades i Villa beim „Spirit of Health Kongreß 2015“ mit anschließendem Kurzinterview mit Michael Friedrich Vogt. Dr. med. Dr. theol. Teresa Forcades i Vila ist eine spanische Ärztin und Benediktiner-Nonne aus dem Bergkloster Sant Benet de Montserrat. Neben einem Master in Theologie, ist sie Doktor der öffentlichen Gesundheitspflege mit einer Dissertation über alternative Medizin, sowie Doktor der Theologie mit einer Studie über die moderne Auffassung von Freiheit durch Selbstbestimmung.

Wladimir Zhdanov: Sehen ohne Brille

05. September 2015 Wladimir Georgievich Zhdanov im Gespräch mit Michael Vogt. Wladimir Zhdanov ist Professor an der internationalen, slawischen Akademie und Leiter des Instituts für praktische Psychologie und Psychoanalyse. Desweiteren ist er Doktor der Mathematik und der Physik mit dem Schwerpunkt Optik. An seinem Institut behandelt er Menschen mit jeder Art von Süchten ohne den Einsatz von Medikamenten - und der Wiederherstellung der Sehkraft bei Menschen, deren Sehfähigkeit eingeschränkt ist. Dies erreicht er ohne Operationen, Laser oder Brille.

Angkor Wat.jpgAngkor Wat – der Tempeldoktor
Auf Rettungsmission im großen Tempel von Angkor Wat

29. August 2015
(Bild:Wikipedia/Bjørn Christian Tørrissen) Im Jahr 1586 kam Antonio de Magdalena, ein Kapuzinermönch, nach Kambodscha. Seine Reise quer durch Asien war damals ein großes, unerhört mutiges Abenteuer, vergleichbar der waghalsigen Unternehmung Marco Polos. Der verwegene Gottesmann hörte von einem großen, heiligen Tempel im Urwald, und machte sich auf den Weg, dieses steinerne Wunder mit eigenen Augen zu sehen.

Bildergebnis für GöttinMetatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Reisen ins Land der Seele mit der Göttinnen-Energie

15. August 2015  Dies ist der zehnte Vortrag des Metatron Engel-Events 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Die Referentin Sylvia Bieber teilt mit uns ihre jahrelangen Erfahrungen über Seelenreisen. Viele ausgiebige Reisen und Begegnungen mit verschiedenen Kulturen prägen Sylvias Leben. Während ihrer mehrfachen Aufenthalte auf Bali erlebte sie intensive Reinigungen, die Rückverbindung zum Urquell und zum Herzen von Mutter Erde und erhielt eine Einweihung, welche die Heilenergien in ihr intensiv aktivierten. Als Zuschauer erleben wir, wie intensiv die Reisen in die innere Welt unserer Seele verlaufen und welche heilsamen Wirkungen daraus resultieren.

Bildergebnis für LichtwelleMetatron Engel-Event: Siehe - fühle - erlebe ... Das Licht der Engel
Die machtvolle Lichtwelle des Universums

01. August 2014 Dies ist der neunte Vortrag des Metatron Engel-Events 2014 in Friedrichshafen am Bodensee. Jutta Keller und Maximilian Ennich erzählen von der machtvollen Lichtwelle des Universums. Sie ist der lebendige Strom zwischen Gott und den Menschen. Erzengel Metatron bündelt und lenkt diesen Urstrom aus dem Ain Soph, der Schwelle zwischen dem unmanifestierten Göttlichen und der manifestierten Schöpfung.

   

   

ClustrMap  

quer-denken.tv-thumb.jpg

   

Newsletter bestellen  

   
© 2013 Quer-Denken.TV